Berlinale 2016 Das sind die ersten Filme des Wettbewerbs

Die ersten Premieren für die Berlinale 2016 stehen fest. Neben dem Eröffnungsfilm der Coen-Brüder sind bislang weitere 14 Filme für den Wettbewerb um den Goldenen Bären nominiert.

Joel und Ethan Coen (in Cannes): Ihr neuer Film wird die Berlinale 2016 eröffnen
AFP

Joel und Ethan Coen (in Cannes): Ihr neuer Film wird die Berlinale 2016 eröffnen


Vom 11. Februar an werden wieder Hunderte Weltpremieren und internationale Premieren auf den Filmfestspielen in Berlin gezeigt. Der Eröffnungsfilm steht bereits fest: Im 66. Jahr des Wettbewerbs wird im Berlinale Palast außer Konkurrenz "Hail, Caesar!" von Joel und Ethan Coen gezeigt. Die Komödie über einen Tag hinter den Kulissen eines großen Hollywood-Studios versammelt ein hochkarätiges Starensemble, unter anderem Josh Brolin, George Clooney, Ralph Fiennes, Scarlett Johansson, Tilda Swinton und Channing Tatum.

Die ersten Filme mit deutscher Beteiligung in der Konkurrenz um den Goldenen und die Silbernen Bären sind "Jeder stirbt für sich allein" von Vincent Perez und die deutsch-französische Produktion "L'avenir" mit Isabelle Huppert. Außerdem sind Bosnien und Herzegowina, Dänemark, Frankreich, Großbritannien, Iran, Italien, Kanada, die Niederlande, die Philippinen, Polen, Portugal, Schweden, Singapur und die USA als Produktionsländer vertreten.

Als weitere Neuigkeit von der Berlinale 2016 wurde bereits bekannt, dass Schauspielerin Jella Haase ("Fack Ju Göhte") die Auszeichnung "Shooting Star" erhalten wird.

Folgende Filme wurden für den Wettbewerb nominiert:

Boris sans Béatrice
Kanada
Von Denis Côté
Mit James Hyndman, Simone-Elise Girard, Denis Lavant, Isolda Dychauk, Dounia Sichov

Genius
Großbritannien / USA
Von Michael Grandage
Mit Colin Firth, Jude Law, Nicole Kidman, Laura Linney, Guy Pearce

Midnight Special
USA
Von Jeff Nichols
Mit Michael Shannon, Joel Edgerton, Kirsten Dunst, Adam Driver, Jaedan Lieberher, Sam Shepard

Zero Days
USA
Dokumentarfilm von Alex Gibney

Jeder stirbt für sich allein
Deutschland / Frankreich / Großbritannien
Von Vincent Perez
Mit Brendan Gleeson, Emma Thompson, Daniel Brühl, Mikael Persbrandt

Cartas da guerra (Letters from War)
Portugal
Von Ivo M. Ferreira
Mit Miguel Nunes, Margarida Vila-Nova

Ejhdeha Vared Mishavad! (A Dragon Arrives!)
Iran
Von Mani Haghighi
Mit Amir Jadidi, Homayoun Ghanizadeh, Ehsan Goudarzi, Kiana Tajammol

Fuocoammare
Italien / Frankreich
Dokumentarfilm von Gianfranco Rosi

Hele Sa Hiwagang Hapis (A Lullaby to the Sorrowful Mystery)
Philippinen / Singapur
Von Lav Diaz
Mit John Lloyd Cruz, Piolo Pascual, Hazel Orencio, Alessandra De Rossi, Joel Saracho, Susan Africa, Sid Lucero, Ely Buendia, Bernardo Bernardo, Angel Aquino, Cherie Gil

Kollektivet (The Commune)
Dänemark / Schweden / Niederlande
Von Thomas Vinterberg
Mit Trine Dyrholm, Ulrich Thomsen, Helene Reingaard Neumann, Marta Sofie Wallstrøm Hansen, Lars Ranthe, Fares Fares, Magnus Millang, Anne Gry Henningsen, Julie Agnete Vang Internationale Premiere

L'avenir (Things to Come)
Frankreich / Deutschland
Von Mia Hansen-Løve
Mit Isabelle Huppert, Roman Kolinka, Edith Scob, André Marcon

Quand on a 17 ans (Being 17)
Frankreich
Von André Téchiné
Mit Sandrine Kiberlain, Kacey Mottet Klein, Corentin Fila, Alexis Loret

Smrt u Sarajevu / Mort à Sarajevo (Death in Sarajevo)Frankreich / Bosnien und Herzegowina
Von Danis Tanovi
Mit Jacques Weber, Snežana Vidovi, Vedrana Seksan, Muhamed Hadžovi, Faketa Salihbegovi-Avdagi, Edin Avdagi

Zjednoczone Stany Miosci (United States of Love)
Polen / Schweden
Von Tomasz Wasilewski
Mit Julia Kijowska, Magdalena Cielecka, Dorota Kolak, Marta Nieradkiewicz, Lukasz Simlat, Andrzej Chyra, Tomek Tyndyk

cpa

Mehr zum Thema


© SPIEGEL ONLINE 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.