Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.

"Falcon Crest": Schauspielerin Jane Wyman gestorben

Als intrigante Weingut-Besitzerin Angela Channing begeisterte sie Generationen: "Falcon Crest"-Hauptdarstellerin Jane Wyman ist tot. Die Ex-Frau des früheren US-Präsidenten Reagan wurde 93 Jahre alt.

Los Angeles - Wie ein Bestattungs-Unternehmer mitteilte, starb Jane Wyman heute in ihrem Haus in Palm Springs.

Bekannt wurde die Schauspielerin dem internationalen Publikum durch ihre Auftritte in der Serie "Falcon Crest", die im Geburts-Jahrzehnt der Seifenoper neben "Dallas" und "Denver Clan" ein Millionenpublikum in den Bann zog. Wyman spielte von 1981 bis 1990 das Familienoberhaupt eines kalifornischen Weinguts.

In den USA war Wyman schon vor dem Serienerfolg eine gefeierte Schauspielerin: 1948 erhielt sie einen Oscar für ihre Rolle in "Johnny Belinda". Die komplette Filmographie von Jane Wyman findet man beispielsweise in ihrem Internetauftritt.

Über ihre schönste Rolle, das taubstumme Mädchen Belinda, sagte Jane Wyman bei der Verleihung: "Ich freue mich, dass ich den Preis gewonnen habe. Vor allem für meine bestimmt einmalige Leistung, einmal einen Film lang den Mund zu halten."

Ein einschneidendes Ereignis in dem Leben der Schauspielerin war die Hochzeit mit ihrem Warner-Kollegen Ronald Reagan im Jahr 1940. Die Heirat wurde von den Fan-Magazinen als ideale Verbindung gefeiert, ging allerdings acht Jahre später wieder in die Brüche. Zusammen hatten sie drei Kinder, zwei leibliche Töchter und einen Adoptiv-Sohn. Insgesamt war Wyman viermal verheiratet.

Über die Ehe mit Reagan, der von 1981 bis 1989 Präsident der Vereinigten Staaten war, schwieg sich Wyman zeitlebens aus. In einem Zeitungs-Interview sagte sie: "Ich verhalte mich nicht so, weil ich verbittert bin oder weil ich politisch nicht mit seinen Ansichten übereinstimmen würde. Ich war schon immer eine registrierte Republikanerin. Es zeugt einfach von schlechtem Geschmack, über Ex-Männer und Ex-Frauen zu sprechen, das ist alles."

Auch nach Reagans Tod im Jahr 2004 blieb sie ihrer Überzeugung treu und sagte: "Amerika hat einen großen Präsidenten verloren und einen großen, liebevollen und sanften Mann." Heute trauern Freunde, Bekannte und Fans um die warmherzige Diva Jane Wyman, eine großartige Schauspielerin und Hollywood-Ikone.

bos/AP

Diesen Artikel...

© SPIEGEL ONLINE 2007
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH



Fotostrecke
US-Kultserie: "Falcon Crest"-Fangemeinde trauert um Jane Wyman

Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier: