"Fifty Shades Of Grey" Kim Basinger macht die Domina

Autsch! Kim Basinger steigt bei "Fifty Shades of Grey" ein. Sie spielt eine in die Jahre gekommene Domina, die Christian Grey das BDSM-Handwerk beigebracht hat.

ddp images

Von der Verführten zur Verführerin: Im Nachfolger von "Fifty Shades of Grey" soll Kim Basinger, 62, die Rolle der Elena Lincoln spielen, der Dominatrix, die sich den jungen Protagonisten Christian Grey sechs Jahre lang als Sexsklaven hält. Schon 1986 hatte Basinger an einem SM-Doppel mitgewirkt, damals jedoch war die sie Verführte und den immer neuen exzentrischen Ideen ihres Gegenübers Mickey Rourke (als John) ausgeliefert.

Dakota Johnson und Jamie Dornan werden in der Fortsetzung namens "Fifty Shades Darker" wieder als Anastasia Steele und Christian Grey zu sehen sein. Der Charakter Elena Lincoln wird neu ins filmische Grey-Universum eingeführt: als ältere Dame, die mittlerweile Geschäftspartnerin von Grey ist - die ihn viele Jahre zuvor allerdings in die Sadomaso-Welt eingeführt hat.

Die Produktion des zweiten Teils soll im Februar beginnen. Der Vorgänger war im Jahr 2015 in die deutschen Kinos gekommen - insgesamt hat "Fifty Shades of Grey" rund 570 Millionen US-Dollar eingespielt.

cri



© SPIEGEL ONLINE 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.