Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.

"Goldene Himbeere": Was George Bush mit Halle Berry gemeinsam hat

Sie sind weniger begehrt als die Oscars, aber kaum weniger aussagekräftig: Jedes Jahr werden in den USA die "Goldenen Himbeeren" verliehen - Auszeichnungen für die miesesten Filme und schauspielerischen Leistungen. Per Internet wurde jetzt nominiert. Halle Berry könnte schon bald den Spitznamen Halle Raspberry verpasst bekommen.

"Catwoman" Halle Berry: Schlechter als George Bush?
AP

"Catwoman" Halle Berry: Schlechter als George Bush?

Los Angeles - Gleich in sieben Kategorien ist der Film "Catwoman" mit Halle Berry gestern für die "Goldene Himbeere" nominiert worden. An Platz zwei folgt der Historienfilm "Alexander" mit sechs Nominierungen. Die "Goldenen Himbeeren" - kurz "Razzies" - sind das Gegenstück der Oscars, deren Nominierung heute bekannt gegeben werden. Der "Razzie" wird in denselben Kategorien wie der Oscar für den jeweils schlechtesten Film, Regisseur, Schauspieler etc. verliehen. Die Nominierungen werden per Internet-Abstimmung ermittelt.

Nominiert wurden neben Berry auch "Alexander" Colin Farrell, die Schauspielerinnen Angelina Jolie ("Alexander"), Sharon Stone ("Catwoman") sowie Regisseur Oliver Stone ("Alexander").

Kurioses Politikum am Rande: US-Präsident George W. Bush erhielt für sein unfreiwilliges Mitwirken an Michael Moores Dokumentar-Streifen "Fahrenheit 9/11" eine Nominierung als schlechtester Hauptdarsteller. Bushs Sicherheitsberaterin Condoleezza Rice und Verteidigungsminister Donald Rumsfeld wurden als schlechteste Nebendarsteller für eine "Goldene Himbeere" nominiert.

Die Gewinner der Razzies werden am 26. Februar bekannt gegeben, einen Tag vor der Oscar-Verleihung. Es wird jedoch nicht damit gerechnet, dass die Gewinner ihre Auszeichnungen persönlich in Empfang nehmen.

Diesen Artikel...

© SPIEGEL ONLINE 2005
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH




Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier: