Neue französische Komödien: Ablachen über Abschiebungen

Neue französische Komödien Ablachen über Abschiebungen

Frankreich ringt mit seiner Identität, das zeigt sich auch in den Kinos: Regisseure nehmen sich das Thema Integration vor - und versuchen es mit Humor. Zwei Komödien starten nun in Deutschland. Von Felix Bayer mehr... Video ]

Streaming-Revolution bei Kinofilmen: Vernetflixt

Streaming-Revolution bei Kinofilmen Vernetflixt

In Hollywood bahnt sich eine Video-on-Demand-Revolution an: Schon bald könnten Blockbuster parallel zum Kinostart als Stream erscheinen. Die Folgen dürften verheerend sein. Von Nina Rehfeld mehr... Forum ]


Boxerdrama "Bleed For This" Schön, wenn sich die Schrauben lockern

Genick gebrochen? Kein Problem: "Bleed For This" erzählt die leidvolle Comeback-Geschichte des Boxers Vinny Pazienza mit viel Sinn für das US-Arbeitermilieu der Achtziger. Miles Teller brilliert in der Hauptrolle. Von Andreas Borcholte mehr... Video | Forum ]

Fast-Food-Drama "The Founder" Von der Hand in den Mund

McDonald's hat die Ernährungsweise von Millionen Menschen dem Verderben preisgegeben. Dabei gehörten die Gründer der Imbisskette eigentlich zu den Guten, wie der Kinofilm "The Founder" zeigt. Von Nina Rehfeld mehr... Video | Forum ]


Skandalfilm "The Birth of a Nation" Liebe weiße Mitbürger, schauen wir hin

Vom Oscarfavoriten zur Persona non grata wegen alter Vergewaltigungsvorwürfe: Nate Parker ist tief gestürzt in Hollywood. Doch wer deswegen seinen unerbittlichen Sklavereifilm "The Birth of a Nation" abtut, macht es sich sehr leicht. Von Hannah Pilarczyk mehr... Video ]

Universal Pictures

Filmstarts der Woche Charlize Theron, blond und böse

Als durch und durch niederträchtige Cipher bereitet Charlize Theron Muskelmann Vin Diesel in "Fast & Furious 8" gehörige Schwierigkeiten. Die Filmstarts. mehr...


Cannes-Festival 2017: Haneke, Haynes und Fatih Akin im Wettbewerb

Cannes-Festival 2017 Haneke, Haynes und Fatih Akin im Wettbewerb

"Toni Erdmann" scheint den Cannes-Fluch gebrochen zu haben: Gleich zwei deutsche Regisseure sind 2017 eingeladen. Doch die Konkurrenz könnte mit Michael Haneke, Todd Haynes oder Sofia Coppola nicht reizvoller sein. mehr...

Legendärer Kameramann: Michael Ballhaus ist tot

Legendärer Kameramann Michael Ballhaus ist tot

Der Kameramann Michael Ballhaus, der schon mit Fassbinder und Scorsese drehte, ist verstorben. Er galt als visionärer Bilderneuerer, der mit seiner Kamera Filmgeschichte schrieb. mehr... Video ]


AP

Michael Ballhaus im Interview "Mit Licht kann ich zaubern!"

Vor seiner Kamera standen Stars wie DiCaprio, De Niro und Jack Nicholson: Michael Ballhaus war Deutschlands Kameramann in Hollywood. Anlässlich seines Todes zeigen wir ein dctp-Interview von Alexander Kluge aus dem Jahr 2007. mehr...

"Fast and Furious 8" Galoppierendes Testosteron

Vin Diesel und Kollegen treten wieder das Gaspedal durch: "Fast & Furious 8" ist bemerkenswert infantiler Muckis-und-Motoren-Spaß mit gewohnt lautstarker Action. Nur beim Thema Familie werden die Machos weich. Von Jenni Zylka mehr... Video | Forum ]

Historiendrama "Es war einmal in Deutschland" Rat Pack auf Jiddisch

"Es war einmal in Deutschland" mit Moritz Bleibtreu erzählt von jüdischen Vertretern, die in Nachkriegsdeutschland Geschäfte machen - mit Menschen, von denen sie kurz zuvor noch in Lager gesteckt wurden. Von Matthias Dell mehr... Video | Forum ]

Filmporträt: Christian Bale soll Dick Cheney spielen

Filmporträt Christian Bale soll Dick Cheney spielen

Er gilt als einer der mächtigsten und der bösesten Vizepräsidenten aller Zeiten: Dick Cheney. Nun will der Regisseur von "The Big Short" dessen Leben mit einer spektakulären Besetzung verfilmen. mehr...

Grandioser Gangsterfilm "Free Fire": Hier knallt's aus Prinzip

Grandioser Gangsterfilm "Free Fire" Hier knallt's aus Prinzip

Eine Lagerhalle, zwei verfeindete Geschäftspartner, etliche Stars und vor allem: unzählige Waffen. Ben Wheatlys "Free Fire" ist ein Pulverfass von Film, das sofort in die Luft geht und nicht mehr aufhört zu explodieren. Von David Kleingers mehr... Video | Forum ]

Splendid

Filmstarts im Video Zum Schießen

Irre, grotesk und wahnsinnig lang: "Free Fire" ist eine einzige Schießerei. Regisseur Ben Wheatley huldigt dem Actionkino der Siebzigerjahre und schickt Stars wie Sam Riley und Brie Larson ins Gemenge. Die Filmstarts. mehr...

Kinohit "Tiger Girl": Freiheitsdrang, Zuschlagdrang

Kinohit "Tiger Girl" Freiheitsdrang, Zuschlagdrang

Der Kinofilm "Tiger Girl" zieht mit zwei jungen Frauen auf Krawalltour durch Berlin und lebt wie die beiden von einer ungebremsten Energie. Endlich mal deutsches Kino, das seine Heldinnen ungezähmt lässt. Von Till Kadritzke mehr... Video | Forum ]

DDP

Filmstarts der Woche Viel Action, wenig Poesie

Scarlett Johansson spielt in "Ghost in the Shell" einen Cyborg: Ein menschliches Hirn in einem attraktiven Kunstkörper. Der Film ist visuell umwerfend und voller Action, aber das war es dann auch. Die Filmstarts. mehr...

Stephen-King-Verfilmung: "Es"-Trailer schockt mit Horrorclown 

Stephen-King-Verfilmung "Es"-Trailer schockt mit Horrorclown 

Ganz kurz nur blitzt die Fratze auf, aber das reicht für einen maximalen Schockeffekt. Der Clown Pennywise aus dem Stephen-King-Roman "Es" ist zurück. Der erste Trailer der Neuverfilmung ist im Netz ein Hit. mehr... Forum ]

Rassismus in den USA: Der gerade noch beherrschte Zorn

Rassismus in den USA Der gerade noch beherrschte Zorn

Schon vor 50 Jahren fand der Schriftsteller James Baldwin die klarsten Worte zum Rassismus in den USA. Raoul Pecks beeindruckender Dokumentarfilm "I Am Not Your Negro" zeigt, wie brennend aktuell sein Denken ist. Von Julian Brimmers mehr... Video | Forum ]

Retuschiertes Plakat für Filmfest in Cannes: Der Cardinale-Fehler

Retuschiertes Plakat für Filmfest in Cannes Der Cardinale-Fehler

Die Schauspielerin Claudia Cardinale ist eine der größten Schönheiten der Filmgeschichte. Die Macher des Plakatmotivs für das Filmfest in Cannes hielten es trotzdem für angebracht, ihr Foto zu retuschieren. mehr... Forum ]

Neuer Film von Aki Kaurismäki Hoffen, auch wenn nichts gut ist

"Die andere Seite der Hoffnung" ist womöglich Aki Kaurismäkis letzter Film. Dennoch wagt der Finne Neues und öffnet sein Filmuniversum für andere Gesichter, Farben und Geschichten - zum Beispiel für einen syrischen Flüchtling. Von Frédéric Jaeger mehr... Video ]

Autobiografie: Caroline Link verfilmt Hape Kerkelings Kindheit

Autobiografie Caroline Link verfilmt Hape Kerkelings Kindheit

Eine Oscarpreisträgerin führt Regie bei der Verfilmung von Hape Kerkelings Autobiografie "Der Junge muss an die frische Luft". Der passende Hauptdarsteller wird noch gesucht - "ein pummeliger Junge". mehr... Forum ]

Neues Filmprojekt: Jake Gyllenhaal gegen die Islamisten

Neues Filmprojekt Jake Gyllenhaal gegen die Islamisten

Erst Aliens, dann IS: Jake Gyllenhaal plant einen Film über den Kampf gegen den "Islamischen Staat". Dafür tut er sich mit einem alten Bekannten zusammen. mehr... Forum ]

Episode VIII und Han-Solo-Spin-off: Disney-Chef verrät Details von künftigen "Star Wars"-Filmen

Episode VIII und Han-Solo-Spin-off Disney-Chef verrät Details von künftigen "Star Wars"-Filmen

Trotz des Todes von Carrie Fisher wird es keine Änderungen am neuen "Star Wars"-Film geben. Disney-Chef Bob Iger äußerte sich zudem zu weiteren Plänen und zum Han-Solo-Ableger. mehr... Forum ]

Geflüchtete Kinder Willkommen in Deutschland - und dann?

Ein Jahr lang hat die Hamburger Filmemacherin Pia Lenz zwei Flüchtlingskinder beobachtet. Ihr Dokumentarfilm "Alles gut" berührt - und stellt eine unbequeme Frage. Von Christoph Twickel mehr... Video | Forum ]

Ryan Reynolds und Jake Gyllenhaal in "Life" Hat da jemand Alien gesagt?

Zwei Superstars und ein Einzeller, der sich zum Tentakel-Killer entwickelt - der Science-Fiction-Thriller "Life" bringt sie auf der Internationalen Raumfahrtstation ISS zusammen. Ausgang? Natürlich tödlich. Von Andreas Borcholte mehr... Video | Forum ]

Studiocanal

Filmstarts der Woche Allerhand Außerirdische

Die "Power Rangers" haben Ärger mit einer Alien-Hexe. Und im Sci-Fi-Streifen "Life" bedroht außerirdisches Leben in bester "Alien"-Manier gleich die ganze Erde. Die Filmstarts. mehr...

Ein Vierteljahr im Kino: Sie können nicht aufhören, doch aufhören müssen sie

Ein Vierteljahr im Kino Sie können nicht aufhören, doch aufhören müssen sie

Verkrustete Strukturen, überalterte Führungsriegen: Die deutschen Filmfestivals stecken in der Krise. An manchen Orten zeichnet sich ein Wechsel ab - nur natürlich nicht da, wo er am nötigsten wäre. Eine Kolumne von Frédéric Jaeger mehr... Forum ]

Drehbuchautorin Céline Sciamma: Die Frau hinter den großen Gefühlen

Drehbuchautorin Céline Sciamma Die Frau hinter den großen Gefühlen

Drehbuchstars gibt es wenige, doch sie ist einer: die Französin Céline Sciamma. Ob "Mein Leben als Zucchini" oder "Mit siebzehn", so einfühlsam wie sie schreibt zurzeit niemand übers Heranwachsen. Ein Interview von Patrick Heidmann mehr... Video | Forum ]

Japanisch-europäischer Animationsfilm Schiffbruch mit Schildkröte

Für "Die Rote Schildkröte" hat sich Regisseur Michael Dudok de Wit mit dem japanischen Studio Ghibli zusammengetan. So unvereinbar ihre Stile zunächst wirken, so organisch und schön ist das Ergebnis. Von Karsten Munt mehr... Video | Forum ]

Rammstein in der Volksbühne: Der Konkurs

Rammstein in der Volksbühne Der Konkurs

Die Volksbühne erlebt ihr letztes popmusikalisches Großereignis in der Ära von Frank Castorf. Schade, dass die Premiere des Films "Rammstein: Paris" alles entwertet, wofür das Haus einmal stand. Von Jens Balzer mehr... Forum ]

Liebesfilm "Mit siebzehn" Treffen zwei Körper aufeinander

"Mit siebzehn" bringt zwei lebenshungrige junge Männer (und zwei der aufregendsten Filmemacher Frankreichs) zusammen: Mitreißender könnte man nicht vom Jungsein und vom Schwulsein erzählen. Von Jan Künemund mehr... Video | Forum ]

DDP/ INTERTOPICS/ LMKMEDIA Ltd.

Filmstarts der Woche Emma Watson verzaubert wieder

Als Belle ist Emma Watson in "Die Schöne und das Biest" zu sehen. In Russland ist der Film wegen einer schwulen Figur erst ab 16, in einem US-Kino wurde er gar abgesetzt. Die Filmstarts. mehr...

"The Other Side of the Wind": Netflix will Orson Welles' letzten Film fertigstellen

"The Other Side of the Wind" Netflix will Orson Welles' letzten Film fertigstellen

Seit mehr als 40 Jahren liegt der letzte Film von Orson Welles unvollendet herum. Nun finanziert der Streaming-Dienst Netflix die Fertigstellung von "The Other Side of the Wind". mehr... Forum ]

"Die Schöne und das Biest" mit Emma Watson Prinzen, diese schrecklichen, haarigen Biester

In Russland ist der Film wegen einer schwulen Figur erst ab 16, in einem US-Kino wurde er gar abgesetzt. Dabei ist "Die Schöne und das Biest" mit Emma Watson so wertkonservativ wie jeder Disney-Film - und ebenso mitreißend. Von Jenni Zylka mehr... Video | Forum ]

Liebesfilm aus Saudi-Arabien: Sinnlichkeit gegen Sittlichkeit

Liebesfilm aus Saudi-Arabien Sinnlichkeit gegen Sittlichkeit

Eine Romantic Comedy aus Saudi-Arabien? Allerdings. "Barakah meets Barakah" wischt Klischees beiseite und erfühlt den Puls einer jungen saudi-arabischen Generation, die mit religiösem Eifer nichts mehr anfangen kann. Von Johannes Bluth mehr... Video | Forum ]

Actiondesaster "Kong: Skull Island" Mich graust der Affe

Wir haben erst März - doch der schlimmste Film des Kinojahrs 2017 steht schon fest. Hollywoods Riesenaffenklamotte "Kong: Skull Island" ist atemberaubend reaktionärer, menschenverachtender Schrott. Von Hannah Pilarczyk mehr... Video | Forum ]

DCM

Kinostarts im Video Der beste Film des Jahres

Mit "Moonlight" läuft der Oscargewinner 2017 in den deutschen Kinos an. Die Geschichte eines jungen Schwarzen in Miami ist ein kraftvolles, sensibles Drama - und absolut sehenswert. Die Filmstarts der Woche. mehr...

"Moonlight"-Regisseur Barry Jenkins "Hollywood ist viel weiter, als man glaubt"

Ein Film über schwule, schwarze Lebenswirklichkeit gewinnt den Oscar: "Moonlight"-Regisseur Barry Jenkins über seine eigene Kindheit im Problemviertel Liberty City und Hollywoods Weg zu mehr Diversität. Ein Interview von Andreas Borcholte mehr... Video | Forum ]

Filmkritik zum Oscargewinner: Warum "Moonlight" der beste Film des Jahres ist

Filmkritik zum Oscargewinner Warum "Moonlight" der beste Film des Jahres ist

Ein Kino-Meisterwerk, das vieles bewegt: Regisseur Barry Jenkins erzählt in seinem mit dem Oscar ausgezeichneten Film "Moonlight" gefühlvoll von der Identitätsfindung eines jungen Afroamerikaners. Von Andreas Borcholte mehr... Video | Forum ]

Goldene Kamera 2017 Ein bisschen Schreck muss sein

Sonderbare Stammestänze, Stammelübersetzungen und ein Medley aus der Retro-Hölle: Die Verleihung der Goldenen Kamera blieb ihrer Schauder-Gala-Tradition treu. Von Anja Rützel mehr... Forum ]

Goldene Kamera 2017 Wotan Wilke Möhring ist bester Schauspieler

Hollywood in Hamburg: Zur Verleihung der "Goldenen Kamera" kamen Nicole Kidman, Colin Farrell und Jane Fonda in die Hansestadt. Doch auch die deutsche Prominenz gab sich die Ehre. mehr... Forum ]

New-York-Drama "Little Men": Kinder im Streik

New-York-Drama "Little Men" Kinder im Streik

Das große Problem der Gentrifizierung, erzählt in kleinen Gesten: Während ihre Eltern sich wegen Geld in den Haaren liegen, schließen zwei sehr unterschiedliche Jungen einen Pakt - und Freundschaft. Von Jan Künemund mehr... Video | Forum ]

"Silence" von Martin Scorsese: Wenn Gott schweigt

"Silence" von Martin Scorsese Wenn Gott schweigt

Zwei christliche Missionare scheitern an der brutalen Antiglobalisierungspolitik Japans im 17. Jahrhundert: Mit seinem Passions-Epos "Silence" stellt Regisseur Martin Scorsese erneut die Glaubensfrage. Von Andreas Borcholte mehr... Video | Forum ]

Oscar-Panne: Show-Verbot für verantwortliche Mitarbeiter

Oscar-Panne Show-Verbot für verantwortliche Mitarbeiter

Fehlgriff mit Folgen: Brian Cullinan und Martha Ruiz werden nicht mehr zur Oscar-Gala eingeladen. Die beiden PricewaterhouseCoopers-Mitarbeiter hatten für die peinliche Umschlags-Panne gesorgt. mehr... Video | Forum ]

"Certain Women" mit Kristen Stewart: Risse bis in intimste Schichten

"Certain Women" mit Kristen Stewart Risse bis in intimste Schichten

"Certain Women" erzählt von vier Frauen in der Weite Montanas, mit dabei: Michelle Wiliams und Kristen Stewart. Vom Staraufkommen sollte man sich aber nicht täuschen lassen. Der Episodenfilm ist einmalig subtil und genau. Von Lukas Stern mehr... Video | Forum ]

FOX

Neu im Kino Klauen mit Wolverine

Hugh Jackman zeigt als gealteter Mutant ein letztes Mal seine Krallen im Kampf gegen dunkle Mächte. Nicht weniger gruselig: Gérard Depardieu als rappender Rentner. Die Filmstarts im Video. mehr...

Oscar-Panne: Diese Menschen hätten eingreifen können

Oscar-Panne Diese Menschen hätten eingreifen können

Minutenlang zog sich die hochnotpeinliche Verwechslung in der Oscarnacht hin, live übertragen in alle Welt. Dabei gab es einige Beteiligte, die viel Schmach hätten verhindern können. Von Carola Padtberg mehr... Video | Forum ]

Panne bei den Oscars: Wie im falschen Film

Panne bei den Oscars Wie im falschen Film

"Das war surreal" - Der Albtraum jeder Preisverleihung ist passiert und das im wichtigsten Moment der Oscars. Jetzt äußern sich die Filmteams zu dem Moment der Verwechslung. mehr... Video | Forum ]

SPIEGEL ONLINE

Oscar-Videokommentar "Ein riesiger Skandal für die Academy"

Politisch hielten sich die Hollywoodstars überraschend zurück, dafür reden alle über die Panne beim Preis für den besten Film. Ein Videokommentar von US-Korrespondent Marc Pitzke aus dem Dolby-Theater in L.A. mehr...

Academy-Awards 2017: Der Oscar bewegt sich doch

Academy-Awards 2017 Der Oscar bewegt sich doch

Dieser Oscarabend konnte nicht das gespaltene Amerika einen - doch die Verleihung gab ein Zeichen des Aufbruchs inmitten des Chaos. Sie zeigte: Hollywood wächst mit seinen Herausforderungen. Von Andreas Borcholte und Hannah Pilarczyk mehr... Video | Forum ]

Konfusion um den "besten Film": Wie konnte es nur zu dieser Oscar-Panne kommen?

Konfusion um den "besten Film" Wie konnte es nur zu dieser Oscar-Panne kommen?

Das ist in 89 Jahren Oscarverleihung noch nicht passiert: In der wichtigsten Kategorie des Abends - "bester Film" - wurde ein falscher Gewinner verkündet. Was war da los? mehr... Video | Forum ]

"La La Land" statt "Moonlight": Panne bei den Oscars - falscher Film als Gewinner ausgerufen

"La La Land" statt "Moonlight" Panne bei den Oscars - falscher Film als Gewinner ausgerufen

Was war das denn? Die 89. Oscarverleihung endete in völliger Verwirrung: Die Filmstars Warren Beatty und Faye Dunaway, die verkünden sollten, welcher der beste Film des Jahres war, sagten: "La La Land", alle feierten - doch die Ansage war falsch. mehr... Video | Forum ]

Academy Awards: "La La Land" fälschlich als "Bester Film" ausgerufen

Academy Awards "La La Land" fälschlich als "Bester Film" ausgerufen

Die Oscars gelten als perfekte Show - von wegen. Bei der 89.Verleihung des Filmpreises passierte die wohl größte Panne:  "La La Land" wurde als Sieger der Kategorie"bester Film" ausgerufen - doch das stimmte gar nicht. mehr...

Oscars 2017: Das sind die Gewinner

Oscars 2017 Das sind die Gewinner

Sie hat ihn! Emma Stone gewann einen Oscar für ihre Hauptrolle in "La La Land", Casey Affleck für seinen Part in "Manchester by the Sea". Wer gehört noch zu den Glücklichen? mehr... Forum ]

US-Schauspieler: Bill Paxton ist tot

US-Schauspieler Bill Paxton ist tot

Er hat in "Aliens", "Titanic" und "Apollo 13" mitgespielt, sein Regiedebüt gab er 2001 mit "Frailty". Nun ist der US-Schauspieler Bill Paxton im Alter von 61 Jahren nach einer Operation gestorben. mehr...

Academy Awards 2017: Oscars - das sind die Favoriten

Academy Awards 2017 Oscars - das sind die Favoriten

Wer soll gewinnen, wer wird gewinnen? Unsere Kritiker geben ihre Tipps für die Oscarnacht ab. Aber wir möchten auch von Ihnen wissen: Wen sehen Sie vorn? Stimmen Sie hier ab. Von Andreas Borcholte und Hannah Pilarczyk mehr...

Independent Spirit Awards: "Toni Erdmann" ist bester internationaler Film

Independent Spirit Awards "Toni Erdmann" ist bester internationaler Film

Begehrte Indie-Trophäe für Maren Ade: Beim Preis des unabhängigen Kinos in Santa Monica erhielt ihre Tragikomödie "Toni Erdmann" am Abend vor der Oscar-Verleihung die Auszeichnung als bester internationaler Film. mehr... Forum ]

Hollywood Spottpreis: Emmerich ist noch mal davon gekommen

Hollywood Spottpreis Emmerich ist noch mal davon gekommen

Es ist der Preis für den schlechtesten Film des Jahres: "Batman versus Superman" hat gleich vier "Goldene Himbeeren" abgeräumt. Roland Emmerich blieb das Debakel erspart - trotz fünf Nominierungen. mehr... Forum ]

Oscar-Newcomer: Nominiert, um zu bleiben

Oscar-Newcomer Nominiert, um zu bleiben

Von wegen altbekannte Gesichter: Im diesjährigen Oscar-Jahrgang sind zahlreiche Erstnominierte, die am Anfang ihrer Karrieren stehen. Wir stellen die fünf interessantesten vor. Von Andreas Borcholte und Hannah Pilarczyk mehr...

"Neruda"-Team Larraín/García Bernal "Die Welt verändern? Lasst das Filmemachen!"

Manche Doku-Macher sollten sich engagieren, statt Filme zu drehen, finden Regisseur Pablo Larraín und Darsteller Gael García Bernal. Sie selbst haben einen politischen Film über Nobelpreisträger Pablo Neruda gedreht. mehr... Video ]

Deutsche Oscaranwärter Bertelmann und Mettelsiefen Die Nominierung ihres Lebens

Deutschlands Oscarhoffnungen: Neben Maren Ade ("Toni Erdmann") sind auch der Dokumentarfilmer Marcel Mettelsiefen und der Komponist Volker Bertelmann alias Hauschka nominiert. Wie stehen ihre Chancen? Von Marc Pitzke, Los Angeles mehr... Forum ]

Alpenhorror "A Cure for Wellness": Erholung kann die Hölle sein

Alpenhorror "A Cure for Wellness" Erholung kann die Hölle sein

Ein Wall-Street-Banker verliert endgültig den Kontakt zur Realität: Der Horrorthriller "A Cure for Wellness" führt in ein abgelegenes Spa in den Alpen, das seine Patienten auf grausame Art an sich bindet. Von Tim Slagman mehr... Video | Forum ]

Herausragendes Filmporträt: Der Staat gegen Pablo Neruda

Herausragendes Filmporträt Der Staat gegen Pablo Neruda

Kaum hat Pablo Larraín "Jackie" ins Kino gebracht, legt er das nächste Meisterwerk nach: Sein Biopic "Neruda" zeigt die politische Verfolgung des chilenischen Nationaldichters und sprüht dennoch vor Witz und Geist. Von Hannah Pilarczyk mehr... Video ]

Neuer "Bibi & Tina"-Film ... dann lieber Wassergraben

Eine Kinoreihe, die zum Pop-Phänomen wurde: Mit "Tohuwabohu Total" startet jetzt der vierte und letzte "Bibi & Tina"-Spielfilm. Die inhaltliche Neuausrichtung geht allerdings schrecklich schief. Von Oliver Kaever mehr... Video | Forum ]

Oscars 2017: Hätte David Lynch "La La Land" gedreht...

Oscars 2017 Hätte David Lynch "La La Land" gedreht...

In der Nacht von Sonntag auf Montag werden die Oscars verliehen. Die Aufregung steigt langsam - und wird durch witzige Trailerzusammenschnitte angeheizt. So haben Sie die nominierten Filme noch nicht gesehen. mehr... Forum ]