Legendärer Filmkomponist Lalo Schifrin wird mit dem Ehren-Oscar ausgezeichnet

Im Herbst werden die Ehren-Oscars verliehen. Jetzt stehen die drei Preisträger fest, die für ihre Lebenswerke geehrt werden. Den Produzentenpreis bekommt erstmals eine Frau.

Lalo Schifrin
AP

Lalo Schifrin


Er hat Soundtracks für mehr als hundert Filme komponiert, sofort im Ohr ist seine Musik zur TV-Serie "Mission: Impossible": Lalo Schifrin (86) bekommt nun für seine Lebensleistung einen Ehren-Oscar.

Das gab die Academy Of Motion Picture Arts and Sciences bekannt. Auch die Schauspielerin Cicely Tyson (93, "The Help) und der Presseagent Martin Levy werden mit diesem Preis geehrt.

Produzenten-Preis für Kathleen Kennedy

Lalo Schifrin wurde 1932 in Buenos Aires geboren. Zu seinen bekanntesten Arbeiten gehören die Scores zu "Bullitt", "Dirty Harry" und "Rush Hour". In den meisten seiner Kompositionen verband Schifrin Elemente aus Klassik und Jazz.

Zusätzlich erhält das legendäre Produzenten-Duo Kathleen Kennedy und Frank Marshall den "Irving G. Thalberg Memorial Award". Das Ehepaar produzierte Filme wie "Die Farbe Lila", "München" und "Der seltsame Fall des Benjamin Button". Kennedy, die seit 2015 die "Star Wars"-Filme für Disney produziert, wird als erste Frau den renommierten Preis erhalten.

Seit 2009 ist die Vergabe des Produzentenpreises und des Ehren-Oscars aus der regulären Oscar-Show ausgelagert. Die Verleihung findet deshalb schon am 18. November statt. Die reguläre Oscar-Gala ist auf den 24. Februar terminiert.

kae/dpa



insgesamt 1 Beitrag
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
tomkey 06.09.2018
1. Schifrin rockt!
Lalo Schifrin hat sich diesen Oscar mehr als verdient. Wenn ich nur alleine an die Musik aus "Bullitt" und diese unglaubliche Verfolgungszene denke! Viele Filmmusiken von Schifrin besitzen Kultstatus, zurecht.
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2018
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.