Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.

Robin-Hood-Verfilmung: Der doppelte Russell

Mit gespaltenen Persönlichkeiten kennt er sich aus: 2001 gab Russell Crowe noch den schizophrenen Mathematiker in "A Beautiful Mind", jetzt strebt der Oscar-Preisträger in der Robin-Hood-Verfilmung "Nottingham" eine Doppelrolle an - als edler Rächer und fieser Sheriff.

New York - Er erlebte "Das Comeback" als eine Boxlegende der zwanziger Jahre, verkörperte ein persönlichkeitsgestörtes Genie in "A Beautiful Mind", gewann 2001 einen Oscar als "Gladiator" und legte nebenbei in "Proof of Life" Rebellen um - und doch: Zeit für was Neues, muss sich Schauspieler Russell Crowe, 44, gedacht haben.

Schauspieler Russell Crowe: Doppelrolle in "Nottingham"
AP

Schauspieler Russell Crowe: Doppelrolle in "Nottingham"

Wie Regisseur Ridley Scott dem Musiksender MTV mitteilte, wird Crowe in seinem Film "Nottingham" nicht nur die Rolle des Robin Hood übernehmen - sondern auch die seines Gegenspielers - des Sheriffs von Nottingham.

Wie die Doppelrolle funktionieren soll, wollte Scott dem Sender nicht verraten. "Einer wird der Andere. Es verändert sich", gab sich der "Blade Runner"- Regisseur kryptisch.

Ebenfalls neu an Scotts Robin-Hood-Verfilmung: "Nottingham" erzählt die Geschichte aus der Perspektive des Sheriffs. Dieser sei "gefangen zwischen einer Minderheit derer, die alles haben und einer Mehrheit derer, die nichts haben", sagte Scott gegenüber MTV News.

Laut Produzent Brian Grazer, sei "Nottingham" die "'Gladiator'-Version von Robin Hood". Der Film soll Ende 2009 in die Kinos kommen. Sienna Miller wird darin die Rolle der Maid Marion übernehmen.

Für Crowe und Scott ist "Nottingham" die fünfte Zusammenarbeit nach Filmen wie "Gladiator" und "American Gangster". Schon am 20. November startet Scotts Drama "Body of Lies" in den deutschen Kinos - Crowe spielt darin - an der Seite von Leonardo DiCaprio - einen CIA-Agenten.

ber/ddp

Diesen Artikel...

© SPIEGEL ONLINE 2008
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH




Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier: