Solveig Dommartin "Himmel über Berlin"-Star gestorben

In Wim Wenders Meisterwerk "Der Himmel über Berlin" spielte sie die Trapezkünstlerin Marion - die Rolle machte sie berühmt. Jetzt starb die französische Schauspielerin Solveig Dommartin im Alter von 48 Jahren.


Paris - Für Solveig Dommartin kam ein Engel zurück auf die Erde: In Wim Wenders poetischem Film "Himmel über Berlin" von 1987 spielte die in Paris geborene Schauspielerin und Lebensgefährtin des Regisseurs die Zirkus-Artistin Marion, in die sich der Engel Damiel, gespielt von Bruno Ganz, verliebt.

Regisseur Wenders, Darstellerin Dommartin (1987): Die Schauspielerin starb an einem Herzinfarkt
AFP

Regisseur Wenders, Darstellerin Dommartin (1987): Die Schauspielerin starb an einem Herzinfarkt

Auch in der Fortsetzung "In weiter Ferne, so nah!" (1993) trat sie auf. Im Wenders-Werk "Bis ans Ende der Welt" (1991), wo Dommartin auch am Drehbuch mitschrieb, spielte sie neben William Hurt die weibliche Hauptrolle der Claire.

Wie ihre Familie erst jetzt in Paris mitteilte, starb Solveig Dommartin bereits am 11. Januar im Alter von 48 Jahren an einem Herzinfarkt. Sie soll am kommenden Dienstag in den Vogesen beigesetzt werden.

hoc/AFP



© SPIEGEL ONLINE 2007
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.