Ankündigung von Disney "Star Wars VIII" startet 2017

Disney füttert die "Star Wars"-Fans weiter an. Der siebte Teil der Sci-Fi-Reihe ist noch nicht in den Kinos, da kündigt der Konzern bereits den Starttermin für Episode VIII an. Und auch für die Zeit dazwischen haben sich die Produzenten etwas einfallen lassen.

Star Wars: Jedes Jahr ein neuer Film?
Disney

Star Wars: Jedes Jahr ein neuer Film?


Im November 2014 klickten unzählige "Star Wars"-Fans den Trailer für Episode VII an, nun gibt es schon wieder Aufregendes: Disney kündigte an, dass Episode VIII bereits am 26. Mai 2017 in die Kinos kommt.

Es wird also kein unendlich langes Warten, nachdem Disney den siebten Teil der Sci-Fi-Reihe am 17. Dezember dieses Jahres in die Kinos bringt. Für Episode VIII soll Rian Johnson ("Looper") das Drehbuch schreiben und Regie führen, sagte Disney-Chef Bob Iger.

Doch auch 2016 müssen "Star Wars"-Fans nicht auf Neues verzichten: Iger kündigte an, dass es einen Spin-off der Geschichte geben werde, der am 16. Dezember 2016 unter dem Titel "Rogue One" in die Kinos kommen soll.

Regie wird Gareth Edwards ("Godzilla") führen, das Drehbuch hat Chris Weitz ("About a Boy") geschrieben. Felicity Jones, die zuletzt für ihre Rolle in "Die Entdeckung der Unendlichkeit" eine Oscar-Nominierung bekam, soll die Hauptrolle spielen. Gedreht wird im Sommer in London. Und: Es soll nur der erste einer Reihe solcher Filme sein, die abseits des Haupthandlungsstranges spielen.

Disney

mia/AP/Reuters

Mehr zum Thema
Newsletter
Neu im Kino: Tops und Flops


© SPIEGEL ONLINE 2015
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.