Hauptdarstellerin aus "Anna Karenina" Sowjet-Filmstar Tatjana Samoilowa ist tot

Den Durchbruch schaffte sie 1958, ihre größte Rolle hatte sie als Hauptdarstellerin im Film "Anna Karenina". Jetzt ist die sowjetische Filmikone Tatjana Samoilowa gestorben - sie wurde 80 Jahre alt.

ddp images

Moskau - Sie prägte jahrzehntelang den sowjetischen Film und war auch international ein Superstar: Die Schauspielerin Tatjana Samoilowa ist tot. Die Russin starb am Montagmorgen im Alter von 80 Jahren in einem Krankenhaus in Moskau, wie ein Sprecher des russischen Filmverbands der Nachrichtenagentur AFP mitteilte.

Samoilowa sei am Sonntagabend in ein Krankenhaus eingeliefert worden, meldete am Montag die russische Zeitung "Novaja Gaseta" unter Berufung auf einen Bericht der Agentur Interfax. Ihren Ruhm verdankte Samoilowa unter anderem ihrem "Kirgisenblick", den ihr DER SPIEGEL 1962 attestierte. Dabei kam Samoilowa 1934 nicht etwa in der späteren Sowjetrepublik Kirgisistan zur Welt - sondern in St. Petersburg.

Ihren internationalen Durchbruch erreichte Samoilowa mit dem Film "Die Kraniche ziehen" (1957), der bei den Filmfestspielen von Cannes 1958 als bislang einziger russischer Film die Goldene Palme gewann. Wie das "Hamburger Abendblatt" damals berichtete, hatte die Jury den Preisträger "auch unter ausdrücklicher Würdigung der schauspielerischen Leistung von Tatjana Samoilowa" ausgewählt.

In der Sowjetunion sorgte sie mit Rollen in Filmen wie "Ein Brief, der nicht abging" (1959) regelmäßig für Aufsehen. Internationale Bekanntheit erlangte die dunkelhaarige Schauspielerin aber vor allem für ihre Hauptrolle in der 1967 gedrehten sowjetischen Version von "Anna Karenina". Der weltberühmte Roman von Leo Tolstoi wurde etliche Male verfilmt - die russische Version mit Samoilowa gilt als eine der bedeutendsten.

mxw/AFP



insgesamt 3 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
rauchendes_gnu 05.05.2014
1. Möge sie in Frieden ruhen,
meine Namenspatin. Laut meiner Mutter war es explizit ihre Rolle in "Die Kraniche ziehen", die erstere dazu bewog, mich nach ihr zu benennen. Eine Namenspatin, auf die ich stolz sein kann!
galbraith-leser 05.05.2014
2. Tolle Schauspielerin
»Die Kraniche ziehen« ist ein bewegender Film - rein äußerlich hat Samoilowa eine gewisse Ähnlichkeit mit Audrey Hepburn.
helisara 05.05.2014
3. Anna Karenina
Sie war die vielleicht beste Karenina des Films. Tolle Schauspielerin und wirklich große Dame der Leinwand.
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2014
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.