Kultur Rubriken

SPIEGEL ONLINE
Was lesen? Was kaufen? Was verschenken?

Die aktuelle Taschenbuch-Bestsellerliste: Welche Titel sind gerade heiß begehrt.

Jede Woche bei SPIEGEL ONLINE.

Übersicht: Alle Bestseller


Heft 4/2014 Wie rassistisch ist der deutsche Kulturbetrieb?





Archiv Kultur: Literatur

Literaturnobelpreisträger: Schriftsteller Gabriel García Márquez ist tot

Literaturnobelpreisträger: Schriftsteller Gabriel García Márquez ist tot

17.04.2014, 22:06 Uhr

Der kolumbianische Schriftsteller Gabriel García Márquez ist tot. Der 87-Jährige Literaturnobelpreisträger starb in seinem Haus in Mexiko-Stadt. Er ist einer der meistgelesenen Schriftsteller Lateinamerikas und gehört zu den Begründern des "Magischen Realismus" in der Literatur. mehr...


"Adrian Mole"-Schöpferin: Bestseller-Autorin Sue Townsend ist tot

"Adrian Mole"-Schöpferin: Bestseller-Autorin Sue Townsend ist tot

11.04.2014, 09:52 Uhr

Die fiktiven Tagebücher eines Teenagers in den Thatcher-Jahren machten sie berühmt: Mit den Romanen über Adrian Mole feierte Sue Townsend weit über ihre Heimat Großbritannien hinaus große Erfolge. Jetzt ist sie im Alter von 68 Jahren gestorben. mehr... Forum ]


Bilderbücher zum Verschenken: Hase in der Unterwelt

Bilderbücher zum Verschenken: Hase in der Unterwelt

26.03.2014, 08:42 Uhr

Immer nur Schokoladeneier? Zu Ostern kann man Kindern auch etwas anderes schenken: Bücher natürlich. Wir stellen sechs außergewöhnlich gelungene Neuerscheinungen für Kinder zwischen einem und fünf Jahren vor. Ein Wiedersehen mit dem bösen Wolf gibt es darin genauso wie einen Auftritt von Ferkel Olivia. Von Marianne Wellershoff mehr... Forum ]

Büchner-Preisträgerin bei Lit.Cologne: Lewitscharoff erneuert Retortenbaby-Kritik

Büchner-Preisträgerin bei Lit.Cologne: Lewitscharoff erneuert Retortenbaby-Kritik

20.03.2014, 12:48 Uhr

"Halbwesen" falsch, Grundidee richtig: Schriftstellerin Sibylle Lewitscharoff hat beim Kölner Lesefestival Lit.Cologne an den Thesen ihrer umstrittenen Rede über künstliche Befruchtung festgehalten. Rund 80 Zuhörer verließen erbost den Saal. mehr... Forum ]

Migrations-Roman "Schlafgänger": Helvetische Halluzinationen

Migrations-Roman "Schlafgänger": Helvetische Halluzinationen

19.03.2014, 08:40 Uhr

Die Schweizerin Dorothee Elmiger hat einen Roman über ein hochaktuelles Schweizer Thema geschrieben: über Einheimische und Einwanderer. Doch einen brisanten Debattenbeitrag will sie gar nicht liefern. Elmiger sucht einen Raum zwischen Politik und Poesie. Von Tobias Becker mehr... Forum ]

Von der Gestapo beschlagnahmt: Bayerische Staatsbibliothek gibt Nazi-Raubgut zurück

Von der Gestapo beschlagnahmt: Bayerische Staatsbibliothek gibt Nazi-Raubgut zurück

18.03.2014, 18:23 Uhr

Im Zuge der Pogromnacht 1938 hatte die Gestapo die Bände geraubt - über sieben Jahrzehnte später nun hat die Bayerische Staatsbibliothek wertvolle Bücher aus ihrem Bestand an deren rechtmäßige Besitzerin zurückgeben. mehr...

Zukunftsmarkt Bioökonomie: Alles Leben wird zu Geld gemacht

Zukunftsmarkt Bioökonomie: Alles Leben wird zu Geld gemacht

17.03.2014, 17:17 Uhr

Unter dem harmlos bis nett klingenden Label "Bioökonomie" kämpft die Industrie für die maximale kommerzielle Nutzung aller biologischen Ressourcen. Ihr Verbündeter ist die Bundesregierung unter Angela Merkel. Und die Leidtragenden könnten wir sein. Ein Gastbeitrag von Anita Krätzer mehr... Forum ]

S.P.O.N. - Fragen Sie Frau Sibylle: Arbeitet, liebt, brennt!

16.03.2014, 10:34 Uhr

Frauen leiden daran, älter zu werden, sagt Bascha Mika. Na gut. Aber leiden Männer nicht auch daran? Und verdichtet sich nicht überhaupt das Absurde unseres Daseins im Wissen um das Ende, an das uns die Alterung erinnert? Da gibt's nur eins: ins Hirn investieren. Eine Kolumne von Sibylle Berg mehr... Forum ]

Preis der Leipziger Buchmesse: Aquavit für den Erzbischof

Preis der Leipziger Buchmesse: Aquavit für den Erzbischof

13.03.2014, 19:00 Uhr

Zum zehnten Mal wurde 2014 der Preis der Leipziger Buchmesse verliehen, diesmal an Robin Detje, Helmut Lethen und Sasa Stanisic. Die Schwächen der Auszeichnungskonstruktion aber sind nie behoben worden - und vielleicht ist das gut so. Von Sebastian Hammelehle, Leipzig mehr... Forum ]

Literaturauszeichnung: Sasa Stanisic erhält den Preis der Leipziger Buchmesse

Literaturauszeichnung: Sasa Stanisic erhält den Preis der Leipziger Buchmesse

13.03.2014, 17:13 Uhr

Wo sich Fuchs und Ossi Gute Nacht sagen: Für seine Uckermark-Tragikomödie "Vor dem Fest" erhält Sasa Stanisic den Preis der Leipziger Buchmesse. Der Roman galt vor der Kür auch als Favorit für die Auszeichnung. mehr...