Kultur Rubriken

SPIEGEL ONLINE
Was lesen? Was kaufen? Was verschenken?

Die aktuelle Taschenbuch-Bestsellerliste: Welche Titel sind gerade heiß begehrt.

Jede Woche bei SPIEGEL ONLINE.

Übersicht: Alle Bestseller


Heft 4/2015 Ein Heft über das digitale Leben

Anzeige




Archiv Kultur: Literatur

Alltagsdichter Jan Wagner: Die Adelung der Serviette

Alltagsdichter Jan Wagner: Die Adelung der Serviette

12.03.2015, 18:23 Uhr

Eine gute Entscheidung, den Preis der Leipziger Buchmesse erstmals an einen Lyriker zu vergeben. Wer Gedichte schreibt, sitzt nicht immer im Elfenbeinturm, sondern manchmal einfach nur im eigenen Garten oder zu Tisch. Von Thomas Andre mehr...


Literaturauszeichnung: Jan Wagner gewinnt Preis der Leipziger Buchmesse 

Literaturauszeichnung: Jan Wagner gewinnt Preis der Leipziger Buchmesse 

12.03.2015, 16:51 Uhr

Erstmals gewinnt ein Lyriker den Leipziger Buchpreis: Jan Wagner erhält die renommierte Auszeichnung für seinen Band "Regentonnenvariationen". mehr...


Fantasy-Starautor: Terry Pratchett ist tot

Fantasy-Starautor: Terry Pratchett ist tot

12.03.2015, 16:21 Uhr

Er schrieb die berühmte "Scheibenwelt"-Serie und viele andere Fantasy-Bestseller. Jetzt ist der Autor Terry Pratchett im Alter von 66 Jahren an den Folgen seiner Alzheimer-Erkrankung gestorben. mehr...

Italien-Trip als Autor: Glamour, das sind die anderen

Italien-Trip als Autor: Glamour, das sind die anderen

12.03.2015, 13:12 Uhr

Der gefeierte Schriftsteller Jan Brandt fliegt zu einer Buchmesse in Turin und schreibt darüber ein Buch. Klingt seltsam, ist aber sehr unterhaltsam. Von Thomas Andre mehr... Forum ]

Psycho-Politik: Die neurotischen Staaten von Amerika

Psycho-Politik: Die neurotischen Staaten von Amerika

05.03.2015, 12:31 Uhr

Molly Antopol erzählt in "Die Unamerikanischen" von antikommunistischer Paranoia, dem heutigen Israel - und davon, wie die Abgründe des 20. Jahrhunderts unser Familienleben prägen. Von Thomas Andre mehr...

Die besten neuen Krimis: Umfassende Chronik der Korruption

Die besten neuen Krimis: Umfassende Chronik der Korruption

27.02.2015, 12:06 Uhr

Die Krimis des Monats: Greg Iles' "Natchez Burning" führt in die US-Südstaaten, Frank Schulz' zweiter Onno-Viets-Roman auf ein Schiff. Giancarlo de Cataldo und Carlo Bonini nähern sich in "Suburra" dem "Schwarzen Herz von Rom". Von Maren Keller und Marcus Müntefering mehr... Forum ]

Zum Tode von Fritz J. Raddatz: Er war das Feuilleton

Zum Tode von Fritz J. Raddatz: Er war das Feuilleton

26.02.2015, 19:07 Uhr

Wenn er schrieb, umwehte ihn der Weltgeist: Im deutschen Kulturbetrieb war Fritz J. Raddatz eine Ausnahmeerscheinung. Jetzt ist er im Alter von 83 Jahren gestorben. Ein Nachruf von Sebastian Hammelehle mehr...

Literaturkritiker: Fritz J. Raddatz ist tot

Literaturkritiker: Fritz J. Raddatz ist tot

26.02.2015, 15:15 Uhr

Er war eine der wichtigsten Figuren des deutschen Feuilletons: Jetzt ist Fritz J. Raddatz gestorben. Er wurde 83 Jahre alt. mehr...

Zwischen Hedonismus und Aufstand: Die Revolte aus Sicht der Geliebten

Zwischen Hedonismus und Aufstand: Die Revolte aus Sicht der Geliebten

26.02.2015, 12:06 Uhr

Mit dem Flow eines guten Films: Rachel Kushner, in den USA gefeiert, erzählt in "Flammenwerfer" mitreißend von einer Heldin, für die das Leben wie ein Kunstwerk ist. Von Thomas Andre mehr...

Show mit Christian Ulmen: Sibylle Berg jetzt im Livestream

Show mit Christian Ulmen: Sibylle Berg jetzt im Livestream

25.02.2015, 19:46 Uhr

In Berlin präsentiert Sibylle Berg mit Christian Ulmen ihren neuen Roman - und stellt die Frage, die alle Paare beschäftigt: Sex oder Liebe? SPIEGEL ONLINE zeigt die Show im Livestream. mehr... Forum ]

Martin Suter über Schweizer Banken: Das Finanzsystem ins Wanken bringen

Martin Suter über Schweizer Banken: Das Finanzsystem ins Wanken bringen

25.02.2015, 11:59 Uhr

Verschwörungstheoretiker werden an Martin Suters "Montecristo" ihre Freude haben: Ein Journalist deckt einen Bankenskandal auf - und gerät selbst ins Visier mächtiger Hintermänner. Von Franziska Wolffheim mehr... Forum ]

Russland-Kritiker: Selbstporträt eines Staatsfeinds

Russland-Kritiker: Selbstporträt eines Staatsfeinds

25.02.2015, 09:20 Uhr

Ein Geschäftsmann als Gefahr für die nationale Sicherheit: In seinem Buch "Red Notice. Wie ich Putins Staatsfeind Nr. 1 wurde" beschreibt Bill Browder seinen Weg vom prominenten Investor zur Persona non grata. Von Carmen Eller mehr... Forum ]