Ehemaliger US-Präsident Bill Clinton schreibt Thriller mit Bestsellerautor

Anwalt, US-Präsident, nun auch noch Schriftsteller: Bill Clinton verfasst gemeinsam mit Bestsellerautor James Patterson einen Thriller. Es geht um, na klar, einen Präsidenten.

Bill Clinton
AFP

Bill Clinton


Bill Clinton ist ein vielschichtiger Mensch. Der 42. Präsident der Vereinigten Staaten absolvierte zunächst erfolgreich ein Jurastudium an der Elite-Universität von Yale, um anschließend eine beispiellose politische Karriere zu starten. Zudem gilt der 70-Jährige als passionierter Saxophonist. Nun hat er offensichtlich eine neue Leidenschaft für sich entdeckt: das Roman-Schreiben.

Gemeinsam mit dem Bestsellerautor James Patterson will Clinton einen Thriller veröffentlichen. Der Titel: "The President is missing".

"An einem Buch über einen Präsidenten zu arbeiten, aufzuschreiben, was ich über den Beruf und das Leben im Weißen Haus weiß, und zu erzählen, wie Washington funktioniert, hat eine Menge Spaß gemacht", sagte Clinton. Die Arbeit mit Patterson, den er seit vielen Jahren schätze, habe ihm eine große Freude bereitet.

Patterson, der zu den renommiertesten Krimischriftstellern gehört und über 300 Millionen Bücher verkauft hat, sagte: "Ich bin der Geschichtenerzähler, und die Einblicke von Bill haben uns erlaubt, eine sehr interessante Story zu erzählen." Das Buch soll im Juni 2018 veröffentlicht werden. Details über den Inhalt wollten beide nicht nennen.

bam



© SPIEGEL ONLINE 2017
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.