Literaturauszeichnung David Grossman gewinnt internationalen Booker-Preis

Ein Roman wie ein Drahtseilakt: Für "Kommt ein Pferd in die Bar" ist der Israeli David Grossman mit dem renommierten Man Booker International Prize ausgezeichnet worden.

David Grossman
AFP

David Grossman


Der israelische Autor David Grossman hat den diesjährigen Man-Booker-Literaturpreis gewonnen. Der 63-Jährige wurde am Mittwoch in London für seinen Roman "A Horse Walks Into a Bar" ausgezeichnet (auf Deutsch als "Kommt ein Pferd in die Bar" bei Hanser erschienen). Das Preisgeld in Höhe von 50.000 Pfund gehen je zur Hälfte an Grossman und seine Übersetzerin Jessica Cohen.

"David Grossman hat sich an einem ambitionierten Drahtseilakt von einem Roman versucht - und er hat ihn spektakulär gemeistert", sagte Nick Barley, Vorsitzender der fünfköpfigen Jury. "Jeder Satz zählt, jedes Wort ist wichtig in diesem herausragenden Beispiel der Fertigkeiten des Autors."

In "Kommt ein Pferd in die Bar" geht es um den letzten Auftritt eines Stand-up-Comedians in einem kleinen Dorf in Israel. Im Laufe der Vorstellung offenbart dieser eine schicksalhafte und grausame Entscheidung, die er einst getroffen hat und die ihn bis heute verfolgt. Eine Rezension aus dem LITERATURSPIEGEL finden Sie hier.

Grossman, der 1954 in Jerusalem geboren wurde, hat bereits etliche andere Auszeichnungen gewonnen, darunter den Friedenspreis des deutschen Buchhandels und den Buxtehuder Bullen. Seine Werke, zu denen auch Kinder- und Jugendbücher zählen, sind in 36 Sprachen übersetzt worden.

Der Man Booker Prize ist einer der wichtigsten Literaturpreise Großbritanniens, er wurde erstmals im Jahr 1969 vergeben. Seit 2005 gibt es eine zweite Kategorie, den Man Booker International Prize. Damit werden alle zwei Jahre ausländische Werke ausgezeichnet, die ins Englische übersetzt wurden. Neben Grossman waren dieses Jahr noch fünf andere Autoren für die Auszeichnung nominiert. Im vergangenen Jahr hatte die Südkoreanerin Han Kang ("The Vegetarian") den Preis erhalten.

max/AP



zum Forum...
Sagen Sie Ihre Meinung!

© SPIEGEL ONLINE 2017
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.