Sachbücher 2017 Der Arzt, dem die Deutschen vertrauen

Wann wird Eckart von Hirschhausen eigentlich Präsident? Die Deutschen lieben diesen TV-Doktor, der auch die letzten Grippeviren wegplaudert. Wer stand 2017 noch auf der Sachbuch-Bestsellerliste oben?

Von


Liest man die fünf meistverkauften Sachbücher 2017 als Spiegel der deutschen Seele, bleibt eine Nation, die sich vor allem für Allgemein- und Naturmedizin interessiert und für Charakterunterschiede von Bäumen. Rechtsruck, Flüchtlinge, Politik ganz allgemein? Weitgehend egal, solange es dem Magen und der Seele gut geht. Ist das beunruhigend? Oder einfach gelassen?

Warum wurde ein Buch zum Bestseller und auf welchen Ableger können wir 2018 warten? Wir haben die fünf meistverkauften Sachbücher für Sie geprüft (und hier bereits die erfolgreichsten Romane aus dem Jahr 2017). Klicken oder wischen Sie sich hier durch die Bücher:

Mehr zum Thema
Newsletter
Bücher: Bestseller und Lesetipps


insgesamt 1 Beitrag
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
teacher20 31.12.2017
1. Wiederkehr des ewig Gleichen
Von Hirschhausen ist in gewisser Hinsicht wie Otto Waalkes. Am Anfang fand ich seine Bücher und auch seine Bühnenshow (und die daraus unvermeidlich herausdestillierten neuen Bücher) unterhaltsam und erfrischend. In der Zwischenzeit sind beide (im Grunde) nur noch die leicht abgewandelte Wiederkehr des ewig Gleichen, lustige und billige "Lebensweisheiten" für eine müde, erstarrte und überalterte Gesellschaft, die ihre Orientierung verloren hat. Der Meister des spritzigen Bonmots ist in meinen Augen zum Dampfplauderer verkommen.
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2017
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.