Lukas Graham live auf SPIEGEL ONLINE: Wir brauchen neues Bier

Sie träumen von Bier ohne Katerrisiko und vermissen ihre alten Handys: Lukas Graham beantworten ein paar bohrende Fragen, bevor sie am heutigen Donnerstagabend live im SPIEGEL-Haus auftreten. Das Konzert können Sie im Livestream bei SPIEGEL ONLINE verfolgen - ab 20 Uhr.

Universal Music

1. Der Vorteil eines Unplugged-Konzerts ist…

..., dass man die Songs noch mal neu überdenken muss. Sie müssen auch in einer deutlich reduzierteren Version funktionieren. Das bringt oft das Wesentliche zum Vorschein. Manchmal proben wir auch akustisch, um ein Gefühl dafür zu kriegen, was man wirklich braucht. Wenn wir einen Song ohne das ganze tolle Equipment nicht hinkriegen, dann ist er meistens einfach nicht gut genug!

2. Das beste Unplugged-Konzert, das wir je gesehen haben, war…

...Jay-Z mit The Roots bei MTV Unplugged.

3. In unserem schlimmsten Alptraum wären wir die Vorband von …

...niemandem. Wir spielen wahnsinnig gerne für jedes Publikum; das hat was mit der Freude zu tun, die wir empfinden, wenn wir für Leute Musik machen. Wir spielen allerdings nicht als Vorgruppe, das würde sich für uns einfach nicht richtig anfühlen.

4. Wir fordern ein Ende der…

...Sicherheitskontrollen an Flughäfen. Es sollte eine Airline für Leute wie uns geben, die bereit sind, es darauf ankommen zu lassen! ;)

5. Diese Erfindung wird die Welt verändern…

Ein Bier, von dem man keinen Kater bekommt.

6. Das überflüssigste Gerät, das wir besitzen, ist…

...das iPhone. Man lebt sein Leben lang ohne iPhone und dann kriegt man plötzlich eines und kann nicht mehr ohne. Wie wir das gute alte Nokia 3310 vermissen!

7. Was? Das kennt ihr noch nicht?! Diesen Videoclip solltet ihr euch unbedingt anschauen…

Um eine gute Party in Schwung zu bringen, braucht man immer mindestens eine Person, der es scheißegal ist, was andere denken ... http://www.youtube.com/watch?v=GA8z7f7a2Pk

8. Peinlich! Diese Musik verstecken wir beim ersten Date…

Wir haben nichts zu verbergen!

9. Der Song ist Schrott, aber mit einer Cover-Version könnten wir ihn retten…

Wenn ein Song richtig schlecht ist, reicht eine Cover-Version meistens noch lange nicht aus, um ihn zu retten. Und wir mögen es nicht, Leute bloßzustellen. Ich denke, eine Cover-Version unseres Songs "Nice Guy" könnte ihn vielleicht gerade noch davor retten, ein richtig schlechter Song zu sein ;).

10. Wenn wir in den Spiegel schauen, denken wir…

Wenn man in den Spiegel schaut, konzentriert man sich im Grunde darauf, wie andere Menschen einen wahrnehmen. Man sollte sich nicht allzu sehr damit beschäftigen ;).

Das exklusive Konzert von Lukas Graham können Sie heute Abend ab 20 Uhr hier im Livestream auf SPIEGEL ONLINE verfolgen.

Diesen Artikel...
  • Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.
  • Auf anderen Social Networks teilen

Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
zum Forum...
Sagen Sie Ihre Meinung!
News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Kultur
Twitter | RSS
alles aus der Rubrik Musik
RSS
alles zum Thema Unplug & Play
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH



  • Drucken Senden
  • Nutzungsrechte Feedback
  • Kommentieren
Fotostrecke
"Unplug&Play": Lukas, der Bandleader