Kultur

Anzeige

"Sweet Home Alabama"

Lynyrd Skynyrd-Gitarrist Ed King ist tot

Mit "Sweet Home Alabama" wurden Lynyrd Skynyrd weltbekannt. 1977 verunglückt die Band mit dem Flugzeug - Gitarrist Ed King war damals nicht an Bord. Nun ist er im Alter von 68 Jahren gestorben.

DPA

Lynyrd Skynyrd im Sommer 2006: Gary Rossington, Billy Powell, Artimus Pyle, Ed King und Bob Burns (v.l.n.r.)

Donnerstag, 23.08.2018   21:44 Uhr

Anzeige

Der Mit-Komponist des Welthits "Sweet Home Alabama" und frühere Gitarrist der Rockband Lynyrd Skynyrd, Ed King, ist tot. King sei am Mittwoch in seinem Haus in Nashville im US-Bundesstaat Tennessee gestorben, hieß es auf seiner Facebook-Seite. King habe schon seit längerem gegen Lungenkrebs gekämpft, hieß es in der Online-Ausgabe der "Rollingstone".

Der 1949 in Kalifornien geborene King war in den siebziger Jahren zu Lynyrd Skynyrd gestoßen. Er war nur fünf Jahre dabei - schrieb in dieser Zeit aber den Welthit "Sweet Home Alabama" mit. King hatte auch an einer Wiedervereinigung in den Achtzigern und Neunzigern noch einmal teilgenommen.

Anzeige

Die Band feierte Anfang der siebziger Jahre mit ihrer vom Blues und Swamp-Sound inspirierten Rockmusik Erfolge. Sie gehörte zu den wichtigsten Vertretern des Southern Rock. 2006 wurde Lynyrd Skynyrd in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen.

1977 verunglückte die Band mit einem gecharterten Flugzeug. Sechs Menschen, darunter Sänger und Songwriter Ronnie Van Zant, starben. King war bei dem Unglück nicht an Bord - er hatte die Band zwei Jahre vorher bereits verlassen.

DPA

Ed King (1975)

Anzeige

Nun ist Ed King im alter von 68 Jahren gestorben. Einer der Bandgründer Gary Rossington schrieb auf Twitter: "Ich habe gerade von Ed´s Tod erfahren und bin schockiert und traurig. Ed war unser Bruder und ein großartiger Songwriter und Gitarrist. Ich weiß, er wird sich mit den anderen Jungs im Rock and Roll Himmel wieder vereinigen."

Zuletzt verhalf "Sweet Home Alabama" dem rappenden Rocker Kid Rock zu großem Erfolg: Dieser nutzte für sein Lied "All Summer Long" Teile des Lynyrd-Skynyrd-Songs und landete damit im Sommer 2008 auf Platz eins der deutschen Singlecharts.

kmy/dpa/AP

Weitere Artikel
Anzeige
© SPIEGEL ONLINE 2018
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH