"The Next Day": Neues Bowie-Album ist raus

Eigentlich sollte "The Next Day" erst eine Woche später erscheinen. Doch David Bowie hat die Veröffentlichung vorgezogen. Die Fans dürfen ihren Lieblingssong wählen, der Meister verspricht im Gegenzug handsignierte CDs.

David Bowie, Superstar: Nach zehn Jahren wieder ein neues Album. Zur Großansicht
AP

David Bowie, Superstar: Nach zehn Jahren wieder ein neues Album.

Hamburg - Der britische Superstar hat sein neues Werk am Donnerstag exklusiv über den Apple-Musikdienst iTunes veröffentlicht und damit mehr als eine Woche vor dem ursprünglich angegebenen Termin am 12. März. Bis das Album als Download und im Handel erhältlich ist, können die Songs im Stream gehört werden.

"The Next Day" ist das erste Bowie-Album seit mehr als zehn Jahren. Über seine offizielle Facebook-Seite ließ der 66-jährige Musiker mitteilen, dass Fans sich in den kommenden Tagen "Deluxe"-Ausgaben mit Autogramm sichern könnten, wenn sie ihre Lieblingssongs nennen. Das neue Album enthält 14 Songs, die Deluxe-Ausgabe noch drei Bonus-Tracks.

Darunter ist auch das sentimentale "Where Are We Now", mit dem Bowie Anfang Januar die Öffentlichkeit überraschte - eine Lied über seine Zeit im Berlin der siebziger Jahre. Zuletzt erschien ein Video zum Song "The Stars (Are Out Tonight)", in dem Oscar-Preisträgerin Tilda Swinton mitspielt.

Bowie hatte sich in den vergangenen Jahren musikalisch eher zurückgehalten. Sein letztes Album "Reality" erschien 2003, seit 2006 trat er nicht mehr live auf. Danach schien es, als habe er sich mit seiner Frau und seiner Tochter in New York zurückgezogen, immer wieder machten Gerüchte über Gesundheitsprobleme die Runde. Am 8. Januar - seinem 66. Geburtstag - hatte Bowie die Welt nach rund zehn Jahren Pause mit der neuen Single "Where Are We Now?" überrascht.

twi/afp

Diesen Artikel...
Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Auf anderen Social Networks teilen

  • Xing
  • LinkedIn
  • Tumblr
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • deli.cio.us
  • Digg
  • reddit
Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
insgesamt 5 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
1. the chameleon is finally back ...
jimdandy 01.03.2013
... wurde zeit, david ... habe dich vermisst ... thanks a lot für's neue album ... chapeau ...und dann noch zu meinem geburtstag, gutes timing ... "as long as there's sun, as long as there's rain", höre ich dir auf jeden fall zu ...
2. Musikszene umkrempeln
frontmann22 01.03.2013
Er wollte mal die Szene umkrempeln. Meiner Ansicht nach hat er das nicht geschafft. Dann kam 'China Girl' und das Video dazu, in dem er sich nackt mit einer Frau am Strand räkelt. Das hatte mit Musik nix zu tun.
3. frontmann22
Extremophile 01.03.2013
Ich rate mal; Sie haben sich noch nie mit einer Frau nackt am Strand zu David-Bowie-Musik geräkelt. Sonst wäre Ihnen der Zusammenhang wohl vertraut. Räkeln umd Musik gehen perfekt zusammen.
4. Ignorant …
xenoxx 01.03.2013
Zitat von frontmann22Dann kam 'China Girl' und das Video dazu, in dem er sich nackt mit einer Frau am Strand räkelt. Das hatte mit Musik nix zu tun.
Bowies Lebenswerk und seinen Einfluss auf die zeitgenössische Musik mit einem einzigen Song bzw. Videoclip zu bewerten ist schon etwas gewagt …
5.
prima007 07.03.2013
Hab das Video zu China-Girl nie gesehn, muss ich auch nicht um Davod Bowie zu beurteilen. Fraglos ein ganz großer Meister seiner Zunft mit mehrfachen Album und Single Platz 1 in den USA und anderswo in den siebziger und achziger Jahren liefert nach einer Decade Musikstücke ab, die mit meinen privaten Hits von Bowie, wie Heroes, TVC15, Starman oder das Neuere "Fall Dog Bombs the Moon" oder "Slow Burn" nichts gemeinsam haben. Ausser seiner gelungenen Berlin-Huldigung mit "Where Are We Now?" kann ich an "The Next Day" nichts spannendes entdecken, ausser einigen Melodiefragmenten, die mich ganz deutlich an Stücke seiner letzten beiden Alben erinnern. Soll dies nach "Low,Heroes,Lodger" nun eine zweite Trilogie abschliessen? Ich danke dir Meister für "Where Are We Now?", für mehr aber nicht.
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Kultur
Twitter | RSS
alles aus der Rubrik Musik
RSS
alles zum Thema David Bowie
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2013
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH

SPIEGEL ONLINE Schließen


  • Drucken Versenden
  • Nutzungsrechte Feedback
  • Kommentieren | 5 Kommentare
  • Zur Startseite