Pop-Prognose 2013 Platz 10: DENA

Wer schafft den Durchbruch? SPIEGEL ONLINE hat Experten aus Medien und Musikindustrie um ihre Tipps gebeten, wer die interessantesten Newcomer des Jahres 2013 sein werden. In einem Countdown stellen wir die Top Ten vor - hier ist die Nummer 10.

DENA alias Denitza Todorova: Berliner Bulgarin beim französischen Label Kitsuné
Joachim Zimmermann

DENA alias Denitza Todorova: Berliner Bulgarin beim französischen Label Kitsuné

Von


Scrunchies heißen die stoffumwickelten Haarbänder, die Ende der achtziger, Anfang der neunziger Jahre so beliebt waren. 2012 setzten Modeblogs dazu an, sie zum neu-alten Must-Have-Accessoire hochzujubeln. Das ist noch nicht so richtig gelungen, an DENA hat das aber nicht gelegen, denn die aufstrebende Berliner Rapperin trägt fast pausenlos ein Scrunchie am Handgelenk - und damit ihr Stilbewusstsein sowie ihre musikalische Sozialisation zur Schau.

"Cash, Diamond Rings, Swimming Pools" heißt ihr Song aus dem vergangenen Sommer, der dank eines extrem eingängigen Hooks sowie launigem Youtube-Clip zum mittelgroßen Internet-Hit wurde. Dass DENA etwas kann, hat dann auch schnell das französische Label Kitsuné gemerkt und dafür gesorgt, dass am 28. Januar ihre erste EP erscheint. Obwohl die gebürtige Bulgarin Denitza Todorova seit 2005 in Berlin ihre Wahlheimat gefunden hat, ist sie bei einem ausländischen Plattenlabel genau richtig. Internationaler hat Pop aus Berlin nämlich schon lange nicht mehr geklungen. Zu ihren R'n'B-gesättigten Beats rappt DENA auf Englisch mit rollendem Flow, zu dem ihr leicht harter Akzent aufregende Kontraste setzt.

Die legendären HipHopper A Tribe Called Quest nennt sie als einen ihrer Lieblingsacts. Von ihnen hat sie sich nicht nur den nineties vibe abgeguckt, sondern auch deren Verschmitztheit. Lächeln sieht man DENA auf ihren knallbunten Promo-Fotos zwar kaum, doch ihre Texte über Boyfriends, Bling und Selbstvermarktung halten gekonnt die Balance zwischen stichelnder Ironie und klaren Ansagen. Wenn die Welt auch 2013 nicht für Scrunchies bereit sein sollte - für DENA sollte sie es allemal sein.

Auf diese Newcomer setzt die Jury - mit Klick auf den Kopf erfahren Sie mehr

Jury der Pop-Prognose 2013

  • Jens Balzer | Berliner Zeitung
  • Michael Bartle | Zündfunk, BR
  • Felix Bayer | SPIEGEL ONLINE
  • Tim Caspar Boehme | freier Autor
  • Andreas Borcholte | SPIEGEL ONLINE
  • Sonja Eismann | Missy Magazine
  • Daniel Finke | NRJ
  • Uli Frank | SWR3
  • Dominik Grötz, Selcuk Erdogan | tape.tv
  • Torsten Groß | Spex
  • Joachim Hentschel | freier Autor
  • Elissa Hiersemann | radioeins
  • Philipp Holstein | Rheinische Post
  • Dennis Kastrup | freier Autor
  • Jan Kedves | freier Autor
  • Nadine Lange | Tagesspiegel
  • Lars Lewerenz | Audiolith
  • Daniel Lieberberg, Neffi Temur | Universal
  • Hagen Liebing | tip
  • Severin Mevissen | Musikexpress
  • Christina Mohr | Culturmag
  • Neuland-Team | ByteFM
  • Hannah Pilarczyk | SPIEGEL ONLINE
  • Michael Pilz | Die Welt
  • Jens-Christian Rabe | Süddeutsche Zeitung
  • Tobias Rapp | DER SPIEGEL
  • Jochen Rausch | 1Live, WDR
  • Verena Reygers | freie Autorin
  • Christian Seidl | Bild am Sonntag
  • Thomas Venker | Intro
  • Anja Wasserbäch | Stuttgarter Nachrichten
  • Julian Weber | taz
  • Rabea Weihser | Zeit Online
  • Thomas Winkler | Zitty
  • Sebastian Zabel | Rolling Stone
  • Florian Ziesmer | Sony

Mehr zum Thema


© SPIEGEL ONLINE 2013
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.