Reggae-Legende Desmond Dekker gestorben

Er machte Reggae und Ska in Europa populär: "The Israelites" war einer seiner größten Hits. Gestern ist der jamaikanische Musiker Desmond Dekker mit 64 Jahren überraschend an einem Herzinfarkt gestorben.


London - Zusammen mit Bob Marley und Jimmy Cliff machte er den Reggae in Europa und Amerika erfolgreich. Sein Song "The Israelites" schaffte es 1969 in Großbritannien und in Deutschland auf Platz eins der Charts, in den USA reichte es für die Top Ten. Zuvor hatte Dekker in seiner Heimat Jamaika bereits 20 Songs an die Spitze der lokalen Charts befördert. 

Viele seiner Hits wie etwa "Rude Boy Train" handelten von rivalisierenden Gangsterbanden in den Slums im jamaikanischen Kingston. Auch "The Israelites" thematisiert die Armut der Bevölkerung und die daraus resultierende Gewalt.

Desmond Dekker zog nach Großbritannien und tourte während der Siebziger. In dieser Zeit nahm er auch Jimmy Cliffs "You Can Get It If You Really Want" aus dem Film "The Harder They Come" auf, das bis auf Platz zwei der britischen Charts stürmte. Sein "Pretty Afrika" war wahrscheinlich einer der ersten Songs, die die Rastafari-Bewegung "Zurück nach Afrika" musikalisch thematisierten. Obwohl er über einflussreiche Freunde verfügte - sein Fan Paul McCartney erwähnte Dekker 1968 sogar in "Ob-La-Di, Ob-La-Da" - konnte er in den Siebzigern und frühen Achtzigern nicht an alte Erfolge anknüpfen. 1984 musste der 1941 in Kingston geborene Sänger sogar seinen Bankrott erklären.

Noch am 11. Mai war Desmond Dekker in der Universität von Leeds aufgetreten, der nächste Auftritt wäre am 2. Juni in Prag gewesen. Auftritte in der Schweiz, Irland, Polen und Belgien waren bereits fest geplant.

Desmond Dekker starb überraschend am Donnerstag in seinem Haus im englischen Surrey an einem Herzinfarkt, wie sein Manager mitteilte. Er hinterlässt einen Sohn und eine Tochter.

abr/afp/reuters



© SPIEGEL ONLINE 2006
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.