Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.

Soul-Legende: James Brown ist tot

James Brown, der "Godfather des Soul", ist in der Nacht an Herzversagen als Folge einer Lungenentzündung gestorben. Der 73-Jährige war erst gestern in ein Krankenhaus in Atlanta eingeliefert worden. Ein enger Freund wachte an seinem Sterbebett.

Atlanta - Brown wurde gestern mit Lungenentzündung ins Emory-Crawford-Long-Krankenhaus in Atlanta eingeliefert. Um 1.45 Uhr starb er an Herzversagen, teilte sein Agent mit. Sein langjähriger Freund Charles Bobbit habe an seiner Seite gewacht. Brown wollte am Silvesterabend an New Yorks Times Square zwei Shows geben und hatte für Januar mehrere Auftritte in Kanada vereinbart.

US-Soul-Legende James Brown
REUTERS

US-Soul-Legende James Brown

Brown war mit Elvis Presley, Bob Dylan und wenigen anderen einer der einfluss- und erfolgreichsten US-Musiker des 20. Jahrhunderts. Millionen Fans einer ganzen Generation haben ihn verehrt. Viele Popsänger haben ihm nachgeeifert oder versucht, ihn zu kopieren. Zu den größten Hits des Stars, der sich selbst den Spitznamen "Godfather of Soul" ("Pate des Soul") gab, zählen "Sex Machine", "I Got You" und "It's A Man's World".

Mit "Say It Out Loud - I'm Black and I'm Proud" (Sag es laut - ich bin stolz, schwarz zu sein) schaltete er sich 1968 in die Debatte um Rassengleichheit in den Vereinigten Staaten ein. Für "Papa's Got a Brand New Bag" und "Living In America" wurde er mit einem Grammy geehrt. 1992 erhielt er diese Auszeichnung noch einmal für sein Lebenswerk.

Mit seinen Auftritten in engen Hosen sowie mit seinem Make-up und der extravaganten Haartracht hat Brown viele jüngere Stars wie Michael Jackson inspiriert. Mick Jagger und David Bowie wiederum orientierten sich am Tanz des Soul-Sängers und an seiner Musik. Anfang der neunziger Jahre verbrachte Brown zwei Jahre im Gefängnis wegen schwerer Körperverletzung und Flucht vor der Polizei. Danach wandte er sich wieder ganz der Musik zu.

kai/plö/AP/dpa

Diesen Artikel...

© SPIEGEL ONLINE 2006
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH




Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier: