The Cranberries Sängerin Dolores O'Riordan ist tot

Dolores O'Riordan ist überraschend gestorben. Die Sängerin der Band The Cranberries wurde 46 Jahre alt.

Getty Images

Die als Frontfrau der irischen Rockgruppe Cranberries bekannte Sängerin Dolores O'Riordan ist tot. Sie starb im Alter von 46 Jahren in London, wie die britische Nachrichtenagentur PA unter Berufung auf O'Riordans Management berichtet.

Dem Statement des Managements zufolge hielt sich die Sängerin für Aufnahmen in der britischen Hauptstadt auf. Angaben zur Todesursache wurden nicht gemacht. Die Familie bat darum, die Privatsphäre der Hinterbliebenen zu achten.

O'Riordan wurde in Limerick geboren. Sie landete mit den Cranberries in den Neunzigerjahren den Welthit "Zombie", der in Deutschland Platz 1 der Charts erreichte. Die Band verkaufte Millionen Alben. Im Jahr 2003 trennte sie sich, vereinigte sich später aber wieder.

2017 sollte die Band in Europa und Nordamerika auftreten. Wegen Rückenproblemen O'Riordans musste die Tournee abgekürzt werden. Im April veröffentlichten sie das Album "Something Else" mit Akustikaufnahmen ihrer größten Hits.

bbr/dpa/AP



insgesamt 27 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
hannesmann 15.01.2018
1.
Ich habe sie letztes Jahr noch in Berlin gesehen. Dort machte sie schon den Eindruck als ob sie gesundheitlich angeschlagen ist. Wenn man sich ältere Aufnahmen ansieht, dann war sie nur noch ein Schatten Ihrer selbst. Bin gespannt, was die Gründe für den viel zu frühen Tod sind.
mittelstadtuwe 15.01.2018
2. ....
R.I.P. - Wundervolle Sängerin - mit einer Unglaublich Schönen - manchmal mit einer Kraftvollen - manchmal mit einer Zärtlichen Stimme..........
SeasickSteve 15.01.2018
3. ...
May God's love be with her ... and the emerald island.
martine-primus 15.01.2018
4. ich bin schockiert!
Ohne Worte, einfach unendlich traurig - wobei ich die Band vorher schon mochte, Zombie war nicht so mein Ding.
andjessi 15.01.2018
5. Rip
Eine Schocknachricht. Viel zu jung stirbt ein vorbildlicher Star meiner Generation. Mein Beileid der Familie.
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2018
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.