bakublog.tv (2): Was macht eigentlich... Lena?

Bevor die Eurovisions-Bühne endgültig Roman Lob gehört, treffen Niggemeier und Heinser Lena Meyer-Landrut. Die erzählt vom Glück ihrer neu gewonnenen Freiheit und vom Pech, hungrig hinter einer Bühne in Baku zu sitzen, während vorn die vielleicht längste Zeremonie der Welt abläuft.

bakublog.tv

Außerdem erleben die beiden, wie wundersam hilfreich eine offizielle Akkreditierung beim Grand-Prix ist, wenn man es mit aserbaidschanischen Sicherheitsleuten zu tun bekommt.

Was für eine Serie: Oslo. Düsseldorf. Baku. Den Eurovision Song Contest begleiten Stefan Niggemeier und Lukas Heinser seit 2010 in einem Videoblog. Aus Aserbaidschan berichten sie (fast) täglich über den bunten Irrsinn des Grand Prix und die Widersprüche des Landes. Hemmungslos begeistert - und ziemlich böse.

Diesen Artikel...
Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Auf anderen Social Networks teilen

  • Xing
  • LinkedIn
  • Tumblr
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • deli.cio.us
  • Digg
  • reddit
Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
insgesamt 5 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
1. Baku?
gl1945 16.05.2012
BAKU besser boykottieren! Wen interessiert da schon eine "Lena Meyer-Landflucht"? Aus...vorbei...war einmal!
2. Niveauloser geht es kaum
dudsen 16.05.2012
Lieber SPIEGEL, falls Ihr vor habt unter das Niveau der BILD Zeitung zu kommen, habt Ihr es hiermit endlich geschafft. Das ist so ziemlich der armseligste Scheiss den ich nicht zu ende gucken muss. Nur meine Meinung.
3.
GoBenn 16.05.2012
Zitat von dudsenLieber SPIEGEL, falls Ihr vor habt unter das Niveau der BILD Zeitung zu kommen...
Aber, aber. Immerhin ist Chefaufklärer Niggemeier mit an Bord. Der Kämpfer für alles Edle und Wahre.
4. optional
viaorbi 17.05.2012
Dinge, die die Welt nicht braucht ... sind wir schon beim Sommerloch angekommen?
5.
Altesocke 17.05.2012
"Was macht eigentlich... Lena?" Wenn man ihre offizielle Webseite so anschaut: Seit Herbst 2011 nichts mehr! Oder anders vormuliert: Wenn GEZ-Radiomoderatoren nicht stuendlich ihre 'Hits' spielen muessen, finden sich diese in den Charts unter 'ferner schliefen'!
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Kultur
Twitter | RSS
alles aus der Rubrik Musik
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH

SPIEGEL ONLINE Schließen


  • Drucken Versenden
  • Nutzungsrechte Feedback
  • Kommentieren | 5 Kommentare
  • Zur Startseite
Zu den Autoren
  • bakublog.tv
    Stefan Niggemeier, 42, ist im Hauptberuf SPIEGEL-Autor. Er hat seit Jahrzehnten ein freundschaftlich-skeptisches Verhältnis zum Grand Prix, lernte mit Mary Roos das "Aufrecht Gehn" und weiß, was eine große Terz ist.

    Lukas Heinser, 28, macht sonst das medienkritische BILDblog. Seit Lenas Sieg beim ESC 2010 ist er Verehrer dieser grotesken Veranstaltung, er kommt aber eigentlich vom Punk und weiß, was ein "FOH-Mischer" ist.


@bakublog auf Twitter