SPIEGEL ONLINE

SPIEGEL ONLINE

25. August 2018, 14:38 Uhr

Reaktionen zum Tod von Dieter Thomas Heck

"Wieder eine Legende weniger"

Er prägte die deutsche Unterhaltungsbranche wie nur wenige Moderatoren - so nehmen Florian Silbereisen, Veronica Ferres und Co. von Dieter Thomas Heck Abschied.

Dieter Thomas Heck prägte die "ZDF-Hitparade" 15 Jahre lang mit unverwüstlicher Gutlaunigkeit - sein Tod hat auch in der Musik- und TV-Branche Trauer und Erinnerungen an die eigene Fernsehsozialisation ausgelöst: "Wieder eine Legende weniger", schrieb etwa der Komiker Oliver Kalkofe am Freitagabend auf Twitter - er sei "sehr, sehr traurig".

Die Schauspielerin Veronica Ferres erinnerte sich: "Als Kind hab ich mit meinen Eltern 'Melodien für Millionen' geschaut, mit meinen Brüdern die 'Hitparade'. Später war ich zu Gast in seiner Show. Wir werden ihn nie mehr hören - in unseren Herzen bleibt er! Gute Reise, Dieter...."

Schlagersänger Patrick Lindner schrieb auf Facebook: "Du warst für mich eine Fernsehikone als Kind, später ein Freund, auf den man immer aufgeschaut hat."

Sat.1-Fernseh-Richter Alexander Hold schrieb: "Deine Sendungen haben meine Jugend begleitet, meine Dein Alter. (...) Nun sind die Scheinwerfer über Dir ausgegangen." Auf Facebook schrieb Schlager-Moderator Florian Silbereisen: "Was wäre der Schlager ohne Dieter Thomas Heck... Ich bin sehr traurig und in Gedanken bei seiner Familie."

Auch der Rapper Kool Savas nahm auf Twitter Abschied:

Der langjährige Moderator der "ZDF-Hitparade" starb am Donnerstag im Alter von 80 Jahren, wie Medienanwalt Christian Schertz am Freitag im Namen der Familie in Berlin mitteilte. (Lesen Sie hier einen Nachruf.) Weitere Einzelheiten nannte Schertz nicht. "Meine Mandantschaft bittet von weiteren Anfragen Abstand zu nehmen und die Privatsphäre der Familie zu respektieren", heißt es in der Mitteilung.

Heck hatte einen seiner letzten großen öffentlichen Auftritte im Februar 2017 bei der Verleihung der Goldenen Kamera für sein Lebenswerk.

eth/dpa

URL:

Verwandte Artikel:


© SPIEGEL ONLINE 2018
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH