Frauenklischees bei ProSieben: Heidis hässliche Erbinnen

Von und

Ob "Topmodel" oder "Sommermädchen": Wie kein anderer Sender hat ProSieben einen eigenen Frauentyp geprägt, dauernd gestylt, ständig plappernd. SPIEGEL ONLINE verrät die wichtigsten Eigenschaften, die man für den Erfolg beim Privatsender braucht - von Flirtverhalten bis Intimpflege.

Heidi Klum und Sarah Connor, Gina-Lisa und Gülcan - an Frauen fehlt es im Programm des Münchner Privatsenders ProSieben wahrlich nicht. Leider ist es immer derselbe Typus: jung, schlank und bereit, für die Kamera alles zu tun. Das zeigen auch die zwei neuen Formate "Die Model-WG" und "Jana Ina und Giovanni - Pizza, Pasta & Amore", die am Donnerstagabend starten. Aber wie schafft man es eigentlich, zum Reality-Star des Senders zu werden? SPIEGEL ONLINE hat sich die wichtigsten Shows angesehen und die wichtigsten Tipps aufgeschrieben: So werden Sie in neun Schritten zum ProSieben-Mädchen!

1. Lernen Sie, aus dem Stand einen Zickenkrieg vom Zaun zu brechen!

"Die Model-WG": Ex-"Topmodel"-Juror Peyman berät Ex-"Topmodel"-Kandidatinnen Zur Großansicht
ProSieben

"Die Model-WG": Ex-"Topmodel"-Juror Peyman berät Ex-"Topmodel"-Kandidatinnen

Irgendetwas wird Sie schon stören. Wirklich, Sie müssen nur sehr genau hingucken. Die Art, wie Ihre Mitstreiterin ihr Müsli isst oder beim Fotoshoot den Kopf in den Nacken wirft - wenn Sie sich nur Mühe geben, werden Sie solche Kleinigkeiten nach kurzer Zeit auf die Palme bringen. Wenn Sie dann noch das Bedürfnis entwickeln, sich darüber vor laufender Kamera aufzuregen - dann sind Sie bereit für "Die Model-WG"! Ab Donnerstag pfercht Sie ProSieben dort mit anderen, ebenso erfolglosen Ex-"Topmodel"-Kandidatinnen sowie einem Ex-"Topmodel"-Juror zusammen. Weil Sie das mit dem Modeln nach Meinung von Heidi Klum und ihren Handlangern eben nicht so gut können, müssen Sie über Ihre leichte Reizbarkeit und Ihr großes Maul auf sich aufmerksam machen. Stressen Sie sich aber nicht allzu sehr damit, über andere Kandidatinnen herzufallen. Als Zickenkrieg gilt im Privatfernsehen schon, wenn zwei Frauen einfach mal verschiedener Meinung sind.
"Die Model-WG" startet am Donnerstag um 20.15 Uhr.

Diesen Artikel...
  • Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.
  • Auf anderen Social Networks teilen

Forum - Diskussion über diesen Artikel
insgesamt 76 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
1. Netter Artikel!
blue_plasma 14.01.2010
Ist ja auch was Wahres dran. Aber es ist ja nicht nur Pro7 sondern auch der Rest des privaten Präkariatsfernsehens der diesen Frauentyp propagiert. *LOL* und diese Damen halten sich für emanzipiert... Was ist aus der guten alten Frauenbewegung geworden???
2. Loserinnen
schmoggelmopps 14.01.2010
Welch heuchlerischer Artikel. Das sind nun mal zum großen Teil Dumpfbacken, die sich dort verheizen lassen. Ansonsten würden die es nicht mal bis hinter den Tresen einer Tankstelle schaffen. Loserinnen, wie sie im Buche stehen.
3. nopagf
Karl IV 14.01.2010
treffender Artikel. Man fragt sich nur, warum diese Sendeformate so erfolgreich sind. Was fasziniert die Frauenwelt an diesen Darstellungen. Bei uns Männern ist es leichter zu erklären, wir sind ja bekanntlich sehr einfach gestrickt...
4. Fürsorge
Wolfgang Jung 14.01.2010
Freundlicherweise sorgen RTL, Vox, Pro7 und Sat1 dafür, dass solche Dummbratzen außerhalb Deutschlands via Internet aus fürsorgerechtlichen Gründen gar nicht oder nur gegen Bezahlung zu empfangen sind.
5. Plumper Artikel
velberter 14.01.2010
Ich kann mich des Eindrucks nicht erwehren, daß dieser "Artikel" nur dazu da ist, eine Fotogalerie zu verpacken, damit mit hübschen Gesichtern mal wieder Klicks generiert werden. Denn Klicks sind wichtiger als Substanz.
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge! zum Forum...
News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Kultur
Twitter | RSS
alles aus der Rubrik TV
RSS
alles zum Thema ProSieben
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2010
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH



  • Drucken Senden
  • Nutzungsrechte Feedback
  • Kommentieren | 76 Kommentare