Kultur

Anzeige

Netflix

Wrestling-Serie "GLOW" geht in die dritte Runde

Die erste Staffel ist für zehn Emmys nominiert, die zweite startete Ende Juni - nun hat Netflix angekündigt, dass es zehn weitere Folgen der Achtziger-Wrestling-Serie "GLOW" geben wird.

Netflix

Betty Gilpin (M.) als "Liberty Belle" im Ring

Dienstag, 21.08.2018   11:33 Uhr

Anzeige

Als Netflix im vergangenen Jahr die erste Staffel der Frauen-Wrestling-Show "GLOW" an den Start brachte, überschlugen sich Kritiker wie Fans vor Begeisterung . Die Kombination der schmierigen Welt des Wrestlings, schrillen Outfits und der verzweifelte Kampf der Frauen um Anerkennung in den Achtzigerjahren traf einen Nerv der Zeit - Monate, bevor der Weinstein-Skandal die Debatte um Belästigung und Missbrauch vor allem im Showbusiness ins Rollen brachte.

In diesem Sommer folgte die zweite Staffel, kurz bevor die ersten Folgen für zehn Emmys nominiert wurden. Nun soll es eine dritte geben - vielleicht sogar noch mehr, wenn es nach den Macherinnen geht. "Je mehr Staffeln wir machen, desto weiter können wir die verschiedenen Charaktere entwickeln", sagte eine der "GLOW"-Schöpferinnen, Carly Mensch, dem "Hollywood Reporter". Zum genauen Zeitplan sagte sie nichts.

Anzeige

"GLOW" (kurz für "Gorgeous Ladies of Wrestling") erzählt die Geschichte einer Frauen-Wrestling-Show in den Achtzigerjahren. Im Mittelpunkt stehen die erfolglose Schauspielerin Ruth Wilder (Alison Brie) und ihre Freundin Debbie Eagan (Betty Gilpin). In der ersten Staffel ist die Show die Rettung für Ruth, da sie dringend Geld braucht, in der zweiten kommen die ersten Rückschläge. Zugleich zieht die Wrestling-Show von Hollywood nach Las Vegas, es geht um LGBTQ-Themen und um emotionale Höhen und Tiefen. Über die Inhalte der dritten Staffel verrieten die Macherinnen nichts, nur, dass sie "Hunderte Ideen im Kopf haben, was in Las Vegas und sonstwo mit den Frauen passieren kann".

brs

Weitere Artikel
Anzeige
© SPIEGEL ONLINE 2018
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH