Gottschalk-Nachfolge: Markus Lanz soll "Wetten, dass..?" übernehmen

Die Suche nach einem Moderator für "Wetten, dass..?" steht vor dem Abschluss: Nach SPIEGEL-Informationen soll Markus Lanz den ZDF-Show-Klassiker übernehmen. Geplant ist ein Alleingang, eine Co-Moderatorin wird es wohl nicht geben.

Neuer "Wetten, dass..?"-Moderator: Der Mann für alle Zwecke des ZDF Fotos
dapd

Hamburg - Erst lehnte Hape Kerkeling ab, dann Jörg Pilawa, schließlich Michelle Hunziker. Bei der Suche nach einem Nachfolger für Thomas Gottschalk hat sich das ZDF schwergetan, reihenweise sprangen mögliche Kandidaten ab. Jetzt ist offenbar endlich ein Moderator für den Showklassiker "Wetten, dass..?" gefunden: Markus Lanz.

Nach Informationen des SPIEGEL ist es so gut wie sicher, dass der 42-Jährige das Format übernimmt. Zurzeit ist Lanz für das ZDF auf Reportage-Reise. Entgegen anderslautenden Presseberichten soll Lanz keine Co-Moderatorin zur Seite gestellt werden.

Das Vertrauen des ZDF in Lanz ist groß. Momentan moderiert er dreimal die Woche die Talkshow "Markus Lanz", die Ausgabe am Mittwoch wurde aufgezeichnet. Begonnen hat Lanz seine Karriere beim Privatfernsehen: Ab 1999 moderierte er "Explosiv - das Magazin" bei RTL, seit 2004 fungierte er dort auch als Redaktionsleiter.

2008 kam der Wechsel zum ZDF, wo er nach dem Abgang von Johannes B. Kerner zu einer Art Allzweckwaffe aufgebaut wurde: Neben seiner Talkshow moderierte er unterschiedliche Quiz-Formate, außerdem stand er auch schon als Presenter-Reporter für die aufwendige Natur-Doku "Wettlauf zum Südpol" vor der Kamera.

Trotzdem ist Lanz bei "Wetten, dass..?" nicht einmal zweite Wahl. Nach SPIEGEL-Informationen erwog das ZDF auch ernsthaft das Engagement des Nachwuchs-Duos Klaas Heufer-Umlauf und Joko Winterscheidt.

Der Nachricht, dass Lanz die Moderation übernehmen soll, war eine ganze Serie von Absagen vorausgegangen: zuletzt die von Jörg Pilawa Ende Januar. Selbst Günter Jauch brachte es mit der Bekundung, die Show nicht übernehmen zu wollen, in die Schlagzeilen. Bereits im November 2011 hatte der bis dahin als Top-Favorit geltende Hape Kerkeling abgesagt.

Bis zu Lanz' Debüt müssen sich die Zuschauer noch gedulden: Die Show werde erst im Herbst wieder auf Sendung gehen, sagte ein ZDF-Sprecher der Nachrichtenagentur dapd.

cbu/dapd

Diesen Artikel...
  • Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.
  • Auf anderen Social Networks teilen

Forum - Markus Lanz - der richtige Mann für "Wetten, dass..?"?
insgesamt 291 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
1. Quotenverlust vorprogrammiert
wolffsohn 15.02.2012
Lanz hat es etwas Urdeutsches: Geradlinige Sachlichkeit, was ja nichts Verkehrtes ist, aber in eine eher lockere Show wie "Wetten dass...?" nicht hinein passt. Der Quotenverlust ist vorprogrammiert, da man Gottschalks lockere Flapsigkeit nicht buchen kann, sondern diese im Blut haben muss.
2.
leconnecteur 15.02.2012
Zitat von sysopDie Nachfolge von Thomas Gottschalk als "Wetten, dass..?" gestaltete sich schwierig,jetzt scheint Markus Lanz das Rennen gemacht zu haben. Ist der richtige Mann für die große Samstagabend-Show?
"Medieninformationen, wonach Markus Lanz Nachfolger von Moderator Thomas Gottschalk werden soll, hat das ZDF nicht bestätigt. 'Es gibt definitiv noch keine Entscheidung', sagte Stock. Die Programmdirektion führe diesbezüglich weiterhin Gespräche. Auch sei noch keine Entscheidung gefallen, ob es künftig nur noch einen Moderator oder weiterhin eine Co-Moderation gebe." Allgemeine Zeitung - ZDF dementiert Gerüchte um Markus Lanz als "Wetten, dass... ?"-Moderator (http://www.allgemeine-zeitung.de/nachrichten/vermischtes/11669566.htm) Hmm ... und wer hat nun recht?
3. Erleichterung
Maynemeinung 15.02.2012
Zitat von sysopDie Nachfolge von Thomas Gottschalk als "Wetten, dass..?" gestaltete sich schwierig,jetzt scheint Markus Lanz das Rennen gemacht zu haben. Ist der richtige Mann für die große Samstagabend-Show?
Ich bin gleich doppelt erleichtert. Zum einen weiß ich, dass es auch zukünftig keinen vernünftigen Grund gibt, sich diesen Trash anzugucken. Zum anderen ist wieder ein Nicht-Thema aus der Welt, das schon viele zu lange die Nachrichtenkanäle verstopft hat. Möge das ZDF an seiner Feigheit ersticken.
4. ...
danielitinho 15.02.2012
Zitat von sysopDie Nachfolge von Thomas Gottschalk als "Wetten, dass..?" gestaltete sich schwierig,jetzt scheint Markus Lanz das Rennen gemacht zu haben. Ist der richtige Mann für die große Samstagabend-Show?
hehe, der mann ohne eigenschaften ist der logische nachfolger von gottschalk. so wird er wenigstens nicht mit ihm verglichen. lanz und gottschalk... das ist noch nicht mal eine andere liga, das ist eine andere sportart.
5.
franzsch 15.02.2012
Zitat von sysopDie Nachfolge von Thomas Gottschalk als "Wetten, dass..?" gestaltete sich schwierig,jetzt scheint Markus Lanz das Rennen gemacht zu haben. Ist der richtige Mann für die große Samstagabend-Show?
Meine Güte, in meinen Augen die falsche Wahl. Der Lanz hat erst Kerners Kochsendung ruiniert ("Lanz labert"), jetzt fährt er Wetten Dass in Grund und Boden. Furchtbar...
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge! zum Forum...
News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Kultur
Twitter | RSS
alles aus der Rubrik TV
RSS
alles zum Thema Markus Lanz
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH



  • Drucken Senden
  • Nutzungsrechte Feedback
  • -22-
Vote
Elstner, Gottschalk... - Lanz?

Markus Lanz soll "Wetten, dass..?" übernehmen. Was halten Sie davon?