Marvel-Serie auf Netflix Keine dritte Staffel für "Iron Fist"

Vor knapp einem Monat startete die zweite Staffel von "Iron Fist" auf Netflix - eine dritte wird es jedoch nicht mehr geben.

Das Logo des Streaminganbieters Netflix
REUTERS

Das Logo des Streaminganbieters Netflix


Es ist der Knockout für "Iron Fist": Kurz nach dem Start der zweiten Staffel der Marvel-Serie bei Netflix gaben der Comic-Gigant und Streaminganbieter Netflix gemeinsam bekannt, dass es keine dritte Staffel geben werde. "Während die Serie auf Netflix endet, wird der unsterbliche Iron Fist weiterleben", hieß es in einer Erklärung, die dem Portal Deadline vorliegt.

Die Serie kam in zwei Staffeln auf 23 Folgen und ist nun die erste Marvel-Serie, die abgesetzt wird. Allerdings können Fans des Superhelden auf Gastauftritte in anderen Serien hoffen, so war Danny Rand alias Iron Fist auch in den Folgen der Serien "Marvel's The Defenders" und "Luke Cage" zu sehen.

ene

Mehr zum Thema


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.