Schulz & Böhmermann-Trailer Einfach mal den Whisky halten

Im August haben sie es bekannt gegeben: Die beiden Männer, die weder Charme noch Scham kennen (und schlechte Wortspiele richtig gut finden) werden eine Sendung zusammen machen. Jetzt zeigt ein Trailer, was Olli Schulz und Jan Böhmermann vorhaben.

Schulz und Böhmermann: "Meist charmant und freundlich"
ZDF/ Philippe Fromage

Schulz und Böhmermann: "Meist charmant und freundlich"


In Jan Böhmermanns "Neo Magazin Royale"ließen die beiden Entertainer im August die Bombe platzen: Olli Schulz war als Gast geladen, nach einem kurzen Plausch sagte Böhmermann: "Du bist heute aus einem ganz bestimmten Grund hier." Die beiden nahmen sich an die Hand - ein Einspieler, unterlegt mit sehr dramatischer Musik, deckte dann das Geheimnis auf. Irgendwo muss wohl das Studio aus den Roche & Böhmermann-Zeiten noch rumgestanden haben, deshalb gibt es jetzt tatsächlich "Schulz & Böhmermann".

Ungeduldig hat das erste, das zweite und das ganze deutsche Internet darauf gewartet, dass es endlich losgeht. Und seit heute gibt es zumindest schon einmal eine Art Trailer. Nun ja: eher einen Screentest. Okay: ein Video mit Musik und Olli Schulz und ohne Worte, dafür mit Schnaps. Damit ist aus der Ankündigung Realität geworden: es wird sie geben, die "Schulz & Böhmermann"-Show, ab 10. Januar wöchentlich bei ZDFneo und auf Jan Böhmermanns Twitter-Kanal.

Der Sender verspricht eine "unkonventionelle Talkshow": Die beiden Moderatoren wollen mit ihren Gästen über gesellschaftliche, kulturelle und politische Themen diskutieren, hieß es vom ZDF. "Die beiden Gastgeber sind nicht vermittelnd, sondern Partei ergreifend, polemisierend, gerne provozierend, dabei jedoch meist charmant und freundlich." Jede Folge soll 60 Minuten dauern.

2012 hatte Böhmermann eine Talkshow mit Charlotte Roche auf ZDFkultur. "Roche & Böhmermann" bekam gute Kritiken, doch hinter den Kulissen hab es offenbar Streit zwischen Roche auf der einen und Produktionsteam inklusive Böhmermann auf der anderen Seite. Nach nur 16 Folgen war alles vorbei.

Seither moderiert Böhmermann auf ZDFneo die Show "Neo Magazin Royale", die versetzt auch im Hauptprogramm des Senders läuft. Im Frühjahr hatte er dort mit seiner Satire um ein angeblich gefälschtes Video mit einem Stinkefinger des damaligen griechischen Finanzministers Yanis Varoufakis für jede Menge Wirbel gesorgt.

Mit Olli Schulz moderiert Böhmermann schon seit Jahren die wöchentliche Sendung "Sanft & Sorgfältig" bei Radio Eins vom Rundfunk Berlin-Brandenburg.

KWe

Mehr zum Thema


© SPIEGEL ONLINE 2015
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.