"Mad Men"-Fortsetzung Jon Hamm bleibt Don Draper

Ein Grund zur Freude für die Fans - und für Jon Hamm noch mehr: Der US-Schauspieler hat sich mit einem neuen Vertrag zur Teilnahme an drei weiteren Staffeln der hochgelobten TV-Serie "Mad Men" verpflichtet. Und offenbar noch einmal kräftig an seiner Gehaltsschraube gedreht.

Dreijahresvertrag unterschrieben: Jon Hamm bleibt bis inklusive der siebten Staffel.
AP

Dreijahresvertrag unterschrieben: Jon Hamm bleibt bis inklusive der siebten Staffel.


Los Angeles - Freunde der Serie "Mad Men" um eine New Yorker Werbeagentur in den sechziger Jahren dürfen sich auf mindestens drei weitere Staffeln mit der Hauptfigur Don Draper freuen: Der Schauspieler hat nach Angaben seiner Agentur einen Dreijahresvertrag unterzeichnet und ist jetzt garantiert bis einschließlich der siebten Staffel dabei.

Hamm spielt in "Mad Men" den kreativen Kopf einer Werbeagentur und ist mit seinem ausgeprägten Hang zu Frauen, Alkohol und Zigaretten die Hauptfigur dieses Sittenbildes der US-amerikanischen Gesellschaft in der Nachkriegszeit. Unbestätigten Quellen zufolge soll er mit dem neuen Vertrag 250.000 US-Dollar pro Episode verdienen.

In den USA sind bisher vier Staffeln der mit mehreren Golden Globes und Emmys ausgezeichneten Serie ausgestrahlt worden. Der Produktionsstart der fünften Staffel hatte sich verzögert, weil das produzierende Studio "Lionsgate Television Studio Group" sich nicht mit dem Erfinder der Serie, Matthew Weiner, auf einen neuen Vertrag einigen konnte.

kuz/AP



Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
insgesamt 1 Beitrag
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
piefenbrink38 24.06.2011
1. Mad Men
Toll, dass Jon Hamm weitermacht! Ein kleiner Tipp für alle Fans: Die vierte Staffel von Mad Men startet am 24. Oktober auf FOX. Ich kann es kaum erwarten!
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2011
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.