Fernsehquoten: "Der Turm" schlägt Borussia Dortmund

Champions League? Da spielt Uwe Tellkamp mit seinem 2008 veröffentlichten Roman "Der Turm" doch schon seit Jahren. Nun schlug die ARD-Verfilmung des Großwerks gar die Vorrundenbegegnung Borussia Dortmund gegen Manchester City - zumindest den Zuschauerzahlen nach.

ARD-Zweiteiler "Der Turm": Bauern? Nein, Bürger! Fotos
DAS ERSTE

Hamburg/Berlin - Manchester City? Wer ist Manchester City? Entscheidend ist doch folgende Nachricht: Dresden schlägt Borussia Dortmund. Den ersten Teil der Verfilmung von Uwe Tellkamps im Dresdner Bildungsbürgertum spielenden Roman "Der Turm" verfolgten am Mittwochabend in der ARD ab 20.15 Uhr 7,50 Millionen Zuschauer Das entspricht einem Marktanteil von 21,3 Prozent.

Ab 20.45 Uhr schalteten im ZDF 7,23 Millionen Menschen das Champions-League-Spiel zwischen Manchester City und Borussia Dortmund (Ergebnis 1:1) ein. Der Marktanteil fiel aufgrund der späteren Ausstrahlungszeit mit 21,8 Prozent etwas höher aus als beim ARD-Film.

Den zweiten Teil des "Turms" zeigt die ARD am Donnerstag, 4. Oktober, um 20.15 Uhr.

sha/dpa

Diesen Artikel...
Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Auf anderen Social Networks teilen

  • Xing
  • LinkedIn
  • Tumblr
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • deli.cio.us
  • Digg
  • reddit
News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Kultur
Twitter | RSS
alles aus der Rubrik TV
RSS
alles zum Thema Fernsehen
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH

SPIEGEL ONLINE Schließen


  • Drucken Versenden
  • Nutzungsrechte Feedback
  • Zur Startseite