"Law & Order"-Star US-Schauspieler Dennis Farina ist tot

In der US-Serie "Law & Order" spielte Dennis Farina den Polizeiermittler Joe Fontana. Vor seiner Schauspielkarriere war er ein echter Polizist. Nun ist der Schauspieler mit 69 Jahren überraschend gestorben.

Erst Polizist, dann Schauspieler: Dennis Farina starb überraschend an einem Blutgerinnsel
REUTERS

Erst Polizist, dann Schauspieler: Dennis Farina starb überraschend an einem Blutgerinnsel


Los Angeles/Hamburg - In zahlreichen TV- und Kinorollen spielte Dennis Farina mal den Schurken und mal den Cop. Und in dem Metier kannte er sich aus: Vor seiner Schauspielkarriere war er ein echter Polizist. Nun ist der frühere "Law & Order"-Schauspieler Dennis Farina gestorben. Der 69 Jahre alte TV-Star starb am Montag in einem Krankenhaus im US-Staat Arizona, wie das Branchenblatt "Hollywood Reporter" berichtete. Ein Blutgerinnsel in seiner Lunge habe zu dem plötzlichen Tod geführt.

Bekannt war Farina vor allem durch seine Rolle des Senior Detective Joe Fontana in der Serie "Law & Order". Er ermittelte dort für die New Yorker Mordkommission. Als rauhbeiniger Polizeibeamter alter Schule konnte er schon mal ungemütlich werden, wenn Verdächtige nicht mit der Sprache rausrücken wollten. Bevorzugt steckte er sie mit dem Kopf in die Kloschüssel und drückte die Spülung. Berüchtigt war auch sein Lebensstil. Er führte ständig ein dickes Bündel 100-Dollar-Scheine mit sich, fuhr einen teuren Mercedes und trug nur feinsten Zwirn. Seine Kollegen wie auch die Zuschauer erfuhren nie, wo das Geld herkam.

Der Sohn italienischer Einwanderer war von 1967 bis 1985 in Diensten der Chicagoer Polizei. Erst mit Ende 30 machte er als Schauspieler Karriere. In den Komödien "Midnight Run" (1988) und "Schnappt Shorty" (1995) mimte er Mafiabosse, in Steven Spielbergs Kriegsdrama "Der Soldat James Ryan" (1998) spielte er einen Armee-Oberst. Daneben war er in Fernsehserien wie "Crime Story" und "Miami Vice" zu sehen.

Regisseur Michael Mann, für den Farina 1981 bei den Dreharbeiten zu dem Thriller "Der Einzelgänger" als Berater am Set arbeitete, gab dem Neuling damals seine erste Rolle. Mann holte den schnauzbärtigen Schauspieler auch für "Blutmond" (1986) vor die Kamera.

Zuletzt war Farina in der Serie "Luck" neben Dustin Hoffman zu sehen. Auch in der Erfolgsserie "New Girl" trat er in einigen Folgen auf.

seh/dpa



© SPIEGEL ONLINE 2013
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.