Zwiebelfisch-Abc: Netz/Netzwerk

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M
N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z


Das Werk einer Spinne ist kein Netzwerk
DDP

Das Werk einer Spinne ist kein Netzwerk

Ein Netz ist ein Netz ist ein Netz. So ein Ding mit Knoten und Maschen eben, wie es die Fischer zum Fischen verwenden, wie es Artisten unterm Drahtseil aufspannen und wie es die Spinnen weben. Im übertragenen Sinne kann ein Netz noch sehr viel mehr bedeuten, zum Beispiel ein System aus sozialen Kontakten. Geheimdienste haben ein Netz von Informanten, Stars haben ein Netz von Fans, die untereinander in Verbindung stehen, und Osama Bin Laden hat ein Netz von Terroristen, die Qaida, das gefürchtetste Terrornetz der Welt.

Das Wort "Netzwerk" ist ein Anglizismus, genauer gesagt ein Übersetzungsfehler. "Network" bedeutet Geflecht, Netz, man könnte auch Maschen-, Knüpf- oder Flechtwerk sagen, wenn man die Zweisilbigkeit unbedingt erhalten will, aber eben nicht Netzwerk. "Railway network" heißt auf Deutsch immer noch Eisenbahnnetz, nicht Eisenbahnnetzwerk.

Die mehr am Englischen als am Deutschen orientierte Computerfachsprache hat den Begriff Netzwerk derart populär gemacht, dass viele glauben, wann immer etwas Technisches oder etwas von Menschen Organisiertes gemeint sei, müsse es Netzwerk heißen.

Bei Zusammensetzungen mit "-werk" im Sinne von "Arbeit", "Schaffen" erfüllt das Bestimmungswort die Funktion, das Werk genauer zu beschreiben. "Backwerk" ist das Werk des Bäckers, "Feuerwerk" das Werk des Feuers, "Tagewerk" die Arbeit eines Tages und Handwerk das Werk der Hände. Demzufolge müsste ein "Netzwerk" das Werk eines Netzes sein, es ist aber das Netz das Werk eines Knüpfers oder Flechters. Es wäre genauso falsch, plötzlich von "Brotwerk" statt von "Backwerk" zu sprechen. Netz und Brot sind das Ergebnis, nicht aber die Zutaten oder Urheber eines Werks.

Die Computerwelt, die uns in so reichem Maße mit "Netzwerken" beglückt, hat den Begriff aus der klassischen Nachrichtentechnik übernommen, in der ein "Netzwerk" die Zusammenschaltung elektrischer Bauelemente bezeichnet, die ein Eingangssignal zu einem Ausgangssignal verarbeitet. Hier mag der Begriff seine Berechtigung haben, daher steht er auch im Wörterbuch. Ein solches Netzwerk ist im Englischen übrigens ein "circuit" und kein "network".

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M
N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Diesen Artikel...
  • Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.
  • Auf anderen Social Networks teilen

News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Kultur
Twitter | RSS

© SPIEGEL ONLINE
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH



  • Drucken Senden
  • Nutzungsrechte