Headhunter-Kandidaten Vom Gejagten zum Jäger

Wenn der Headhunter klingelt, fallen die Kandidaten oft aus allen Wolken: Wieso ich? Und woher hat der meinen Namen? Auf SPIEGEL ONLINE erzählen junge Angestellte von ersten Kontakten mit Personalberatern - positiven und negativen.

Von


Vier Gesichter, vier Branchen, vier Erfahrungen

Vier Gesichter, vier Branchen, vier Erfahrungen

Headhunter werden doch sowieso nur bei hoch dotierten Managementpositionen aktiv. Darunter beauftragt man sie nicht, darunter machen sie es auch nicht. Außerdem beschränkt sich ihr Einsatzgebiet auf die Finanzbranche und auf Großkonzerne der Industrie.

Stimmt's?

Stimmt nicht. Solche Vorstellungen, sind weit verbreitet, treffen jedoch längst nicht mehr zu. Quer durch alle Branchen werden Personalberater beauftragt, Fachkräfte zu suchen. Sie jagen nach kreativen Köpfen, jungen Organisationstalenten, High Potentials - auch bei Jahreseinkommen unterhalb von hunderttausend Euro.

Für die Serie über Headhunter sprach SPIEGEL ONLINE mit vier Angestellten aus vier verschiedenen Branchen über ihre Erfahrungen:



© SPIEGEL ONLINE 2008
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.