Jugend ohne Sex Wir bleiben keusch - aus Prinzip

4. Teil: Michael, 19: "Gott hat Priorität in meinem Leben"


Michael, 19: "Gott hat Priorität in meinem Leben"

"Bevor meine Freundin und ich zusammen gekommen sind, haben wir festgelegt: kein Sex vor der Ehe. Wir kennen uns zwar aus der Jugendkirche, aber besser, man klärt das vorher, damit es keine Überraschungen gibt.

Michael: "Gott würde es nicht gefallen"

Michael: "Gott würde es nicht gefallen"

In der Bibel steht nirgends explizit, dass Sex vor der Ehe Tabu ist, es wird nur angedeutet. Aber es würde mich von Gott trennen, meine Beziehung zu ihm belasten. Klar, auch diese 'Sünde' würde Gott mir vergeben, aber ich versuche, Gott die absolute Priorität in meinem Leben einzuräumen, weil ich glaube, dass er den besten Weg für mich hat. Ich weiß, dass es ihm nicht gefiele, wenn es in meinem Leben mehr als eine Frau geben würde.

Mit blindem Gehorsam hat das nichts zu tun, ich bin auch nicht peinlich berührt, wenn meine Kumpels darüber reden. Klar sagt da mal einer: Gib's zu, eigentlich würdest du doch gern. Aber meine Freunde akzeptieren meine Einstellung, sie halten mich nicht für einen religiösen Fanatiker.

Ich habe einfach eine andere Einstellung zu Geschlechtsverkehr, Sex sollte nicht Basis einer Beziehung sein. Und ich will ihn mit der einen Person erleben, für die ich mich vor Gott entschieden habe. Ich freue mich schon darauf."

© SPIEGEL ONLINE 2007
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.