2. Platz Interview Helene Ehmann - "Zwei Schülerinnen. Ein Paar. Zwei Geschichten"


Blickkontakt: Von-Müller-Gymnasium, Regensburg

Begründung der Jury:

Es ist ein Thema, das Jugendliche immer wieder beschäftigt: Sexualität, die eigene und die der anderen. Erwachsen zu werden, bedeutet eben auch, einen Platz zu finden im Leben. Der Blick auf sich selbst wird dabei auch durch gesellschaftliche Konventionen bestimmt. Durch das, was von der Mehrheit als "normal" betrachtet wird oder eben nicht. Vor diesem Hintergrund führt Helene Ehmann ein emphatisches Gespräch mit einer Mitschülerin, die Frauen und Männer liebt. Die jüngste Diskussion um die Homo-Ehe hat gezeigt, wie aktuell das Thema ist. Vieles hat sich zum Besseren entwickelt. Und doch existiert Homophobie weiter. Das Interview verhandelt diese Fragen auf eine sehr konkrete, persönliche Weise. Helene Ehmann gibt ihrer Gesprächspartnerin jenen Raum, der nötig ist, damit aus Frage-Antwort Prosa wird. Ein verdienter zweiter Platz.

Autorin: Helene Ehmann

Preis: 400 Euro, die sich die Autorin mit der Redaktion teilt, und ein verlängertes Wochenende in Hamburg.´

Zu den Besten der Kategorie Interview



© SPIEGEL ONLINE 2015
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.