Sonderthema Ein Leben ohne Internet - geht das überhaupt?

Das Internet: fester Bestandteil unseres Lebens. Es ist schnell, es ist modern und randvoll mit Informationen - wichtigen aber auch bedeutungslosen.

Wire Advertising GmbH


Wie selbstverständlich surfen wir nach der Schule im Netz. Wir chatten, spielen, tauschen Fotos aus, gucken uns Videos an oder suchen nach nützlichen Infos für die Hausaufgaben. Vor allem in den letzten Jahren hat sich das Internet als wichtiges Kommunikationsmittel bewährt. Wo anderen Medien wie Fernsehen, Radio oder Print die Hände gebunden sind, da bahnt sich das Netz seinen Weg um die Welt.

Doch es gab auch eine Zeit ohne Internet. Wie war die wohl: kompliziert und umständlich oder eher einfach und entspannt? Hatten frühere Generationen weniger Möglichkeiten oder nur andere?

Chatten statt reden - verdrängt das Internet zwischenmenschliche Kommunikation oder erweitert sie sie sogar? Was glaubt ihr, hat uns das Internet gebracht? Ist es Segen, Fluch oder beides zugleich?

Ob Reportage, Bericht oder Kommentar, eurer journalistischen Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Wir freuen uns auf spannende Selbstversuche und knallharte Thesen.

Preis:

Ein Macbook und ein Blick hinter die Kulissen von schülerVZ im Rahmen eines zweiwöchigen Schülerpraktikums (inklusive An- und Abreise mit der Bahn, 2. Klasse, sowie einem Taschengeld von 100 Euro pro Woche).



© SPIEGEL ONLINE 2009
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.