Umstrittenes Hochschulgesetz: Orbán lenkt im Streit mit der EU-Kommission ein

Umstrittenes Hochschulgesetz Orbán lenkt im Streit mit der EU-Kommission ein

Ungarn weicht offenbar sein umstrittenes Hochschulgesetz auf. Die Regierung in Budapest wolle alle Auflagen der EU-Kommission erfüllen, heißt es. Was mit der Universität des Milliardärs Soros passiert, ist noch unklar. mehr... Forum ]

Wissenschaftsförderung: 37 Steuermillionen für ein Institut ohne Konzept

Wissenschaftsförderung 37 Steuermillionen für ein Institut ohne Konzept

Forschungsministerin Wanka soll nach dem Willen der Union ein Institut mit 37 Millionen Euro finanzieren. Doch nach SPIEGEL-Informationen gibt es ein Problem: Es existiert kein wissenschaftliches Konzept. mehr... Forum ]


Baden-Württemberg: Studenten protestieren gegen Bezahlstudium

Baden-Württemberg Studenten protestieren gegen Bezahlstudium

Baden-Württemberg will ausländische Studenten zur Kasse bitten, angeblich für eine bessere Betreuung. Doch die Hochschulen bekommen von dem Geld wenig ab - am Wochenende gibt es Proteste. mehr... Forum ]

Umstrittenes Hochschulgesetz: EU eröffnet Verfahren gegen Ungarn

Umstrittenes Hochschulgesetz EU eröffnet Verfahren gegen Ungarn

Die EU-Kommission macht im Streit um das ungarische Hochschulgesetz ernst: Sie hat jetzt eine Art Mahnschreiben nach Budapest geschickt. Ob das Regierungschef Orbán beeindrucken wird, ist jedoch ungewiss. mehr... Forum ]


Neue Protestbewegung an Unis: Aufstand in den Lernfabriken

Neue Protestbewegung an Unis Aufstand in den Lernfabriken

An deutschen Hochschulen ist eine neue Form des Protests entstanden - und zwar von Studis, Wissenschaftlern und Verwaltungsleuten gemeinsam. Ihr Ziel: Schluss mit der Ökonomisierung der Bildung. Von Anne Haeming mehr... Forum ]

Geld vom Popstar: Beyoncé gründet Stipendienprogramm

Geld vom Popstar Beyoncé gründet Stipendienprogramm

Beyoncé will junge, kreative und mutige Frauen finanziell unterstützen. Eine Stipendiatin soll 25.000 Dollar bekommen. Die Sängerin nennt für ihr Engagement einen konkreten Anlass. mehr... Forum ]


Trotz politischen Drucks: Uni-Chefs wollen Mitarbeiter weiter befristen

Trotz politischen Drucks Uni-Chefs wollen Mitarbeiter weiter befristen

Viele Wissenschaftler an deutschen Hochschulen sind befristet beschäftigt. Geht es nach den Rektoren, wird sich daran nicht viel ändern - trotz Gesetzesreform und öffentlicher Debatte. mehr... Forum ]

Fanpost: 92-Jähriger Professor wird umschwärmt

Fanpost 92-Jähriger Professor wird umschwärmt

Selten gab es so viel Sympathie: Unser Bericht über den Kölner Professor Wildor Hollmann, 92, hat viele SPIEGEL-ONLINE-Leser gerührt - und bei ehemaligen Studenten besondere Erinnerungen hervorgerufen. mehr... Forum ]


92-jähriger Professor: Alle lieben Hollmann

92-jähriger Professor Alle lieben Hollmann

Wildor Hollmanns Hörsaal ist immer rappelvoll - obwohl es für seine Vorlesung keinen Schein gibt. Der Sportmediziner ist seit einem Vierteljahrhundert emeritiert. Und denkt nicht ans Aufhören. mehr... Forum ]

Inflation guter Examensnoten: Wenn eine 2,0 zu Tränen führt

Inflation guter Examensnoten Wenn eine 2,0 zu Tränen führt

Noten an deutschen Hochschulen werden seit Jahren besser - und nichtssagender. Bildungsforscher fordern in einer Studie mehr Vergleichbarkeit. Oder eine Vergabe von Masterplätzen im Losverfahren. mehr... Forum ]