Campus-Wörterbuch Das kleine Uni-ABC

Von und

DPA

6. Teil: Von O wie Oberseminar bis Q wie Quatsch


Oberseminar

Aussterbende Veranstaltungsart. Zumeist auf Einladung des Professors versammeln sich im Oberseminar die talentierten Studenten und diskutieren über alles, was im akademischen Alltag zu kurz kommt. (Siehe auch: Kolloquium)

Orchideenfach

Universitätsdisziplin, die eher schwach nachgefragt wird oder sich mit exotischen Sachverhalten beschäftigt. Festlandkeltisch gehört dazu, die Kristallologie oder die Forstwissenschaft.

Bei UniSPIEGEL ONLINE: Serie "Orchideenfächer"


Praktikum

Die Semesterferien nutzen schlaue Studenten, um via Interrail europäische Züge unsicher zu machen oder bereits erste Berufserfahrungen zu sammeln. Diese Chance bieten Praktika bei Unternehmen. Bezahlt allerdings werden die ersten Schritte in die raue Berufswelt meist ausgesprochen mau.

Bei UniSPIEGEL ONLINE: Praktikumsbörsen

Psychologische Beratung

Rettungsanker bei akuten Problemen. Eine Beratungsstelle gibt es an fast jeder Hochschule. Sie hilft zum Beispiel, wenn Studenten aus nackter Panik vor der Prüfungsanmeldung zurückschrecken.


Quatsch

Goldene Regel für alle Examenskandidaten: "Ich darf auch Quatsch schreiben!" in Großbuchstaben auf ein Blatt Papier schreiben und über den Schreibtisch hängen. Immer mal wieder drauf blicken, wenn man dumpf brütet und die Arbeit nicht recht voran geht. (Siehe auch: Psychologische Beratung)

Mehr zum Thema


© SPIEGEL ONLINE
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.