Wave-Gotik-Treffen in Leipzig Fast zu heiß für Latex

Von wegen nackte Haut: Zum 21. Mal beheimatet Leipzig das legendäre Wave-Gotik-Treffen. Trotz hochsommerlicher Temperaturen steht bei den rund 20.000 Besuchern vor allem eines im Mittelpunkt: sich auf möglichst ausgefallene und phantasievolle Weise zu verhüllen.

REUTERS

Leipzig - Mit den Schwarz-Angezogenen kam die Sonne: Seit Freitag ist Leipzig wieder Gastgeber des legendären Wave-Gotik-Treffens (WGT). Bei hochsommerlichen Temperaturen von bis zu 25 Grad im Schatten erwarten die Veranstalter rund 20.000 Besucher, darunter auch Gäste aus Japan, Australien, Mexiko oder Argentinien. Damit prägen schon zum 21. Mal die wild kostümierten Fans von so unterschiedlichen Stilrichtungen wie Wave, Gothic, Fetish Wear oder Visual Kei das Stadtbild von Leipzig - zumindest für ein langes Wochenende.

Wie seine Besucher ist auch das Programm des WGT äußerst vielseitig: Musikalisch sind Auftritte von mehr als 200 Künstlern an zahlreichen Veranstaltungsorten im Angebot. Mit dabei sind bekannte Bands wie Project Pitchfork, Mono Inc. oder Love is Colder than Death, aber auch klassische Musik steht auf dem Programm: Am Samstagabend tritt die weltberühmte Belcanto-Sängerin Montserrat Caballé in der Leipziger Oper auf.

Jenseits von Musik können die WGT-Gäste diverse Lesungen und Ausstellungen, aber auch zwei Mittelaltermärkte besuchen: das Mittelalterspektakel "Celebrant" auf dem Dach der Moritzbastei und das "Heidnische Dorf" am Torhaus Dölitz. Beide sind täglich ab 11 Uhr geöffnet. Das WGT endet am Montagabend mit zahlreichen Konzerten.

hpi/dapd/dpa

Mehr zum Thema


Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
insgesamt 4 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
systemfeind 27.05.2012
1. VEB Plaste Elaste
frivol ^^
pannenbaker 27.05.2012
2. Und wieder...
...ist Pfingsten, und wieder saugen sich alle eine Alibi-Meldung zum WGT aus den Fingern, um endlich wieder 'ne Fotostrecke zu Freaks und Latexmäusen aus dem Archiv zu kramen. Same procedure as every year... :D
BerlinerMaxe 27.05.2012
3. Die Ratten, des heutigen Medienzeitalters...
Zitat von pannenbaker...ist Pfingsten, und wieder saugen sich alle eine Alibi-Meldung zum WGT aus den Fingern, um endlich wieder 'ne Fotostrecke zu Freaks und Latexmäusen aus dem Archiv zu kramen. Same procedure as every year... :D
... müssen halt Geld verdienen!
K.A.Lehnsdal 28.05.2012
4. Musik
Die schöne Musik, die da geliefert wird, rechtfertigt Teilnahme.-
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.