Kreischkonzert für Khan Bollywood-Star holt nach 28 Jahren College-Zeugnis ab

Shah Rukh Khan hat eine Massenhysterie an seiner früheren Uni ausgelöst. Der Filmstar hatte vor fast drei Jahrzehnten in Neu Delhi seinen Abschluss gemacht - jetzt holte er sein Zeugnis ab.

Shah Rukh Khan: "Unvergesslicher emotionaler Moment"
DPA

Shah Rukh Khan: "Unvergesslicher emotionaler Moment"


Diesen Moment musste Shah Rukh Khan mit seinem Smartphone festhalten: Auf dem Video, das der indische Schauspieler am Dienstag twitterte, sieht man, wie er erst sich selbst filmt und die Kamera seines Handys dann auf die Massen hinter sich hält: Tausende Fans waren gekommen, um den Bollywood-Star an der Universität von Neu-Delhi zu sehen.

Am dortigen Hansraj-College hat Khan einst Wirtschaftswissenschaften studiert, und sich nun - 28 Jahre nach seinem Abschluss - sein Zeugnis abgeholt. Es sei ein "unvergesslicher emotionaler Moment" gewesen, schrieb der 50-Jährige bei Twitter. Warum es 28 Jahre dauerte, bis er sein Abschlusszeugnis abholte, blieb zunächst unklar.

Mittlerweile ist Khan verheiratet und hat drei Kinder, die Söhne Aryan und Abram sowie Tochter Suhana. "Ich vermisse nur eines: Dass meine Kinder heute nicht bei mir sind", sagte Khan laut der Zeitung "Times of India". "Denn ich wollte ihnen jeden Winkel meiner Universität zeigen."

Im vergangenen Jahr erhielt der Superstar, der von seinen Fans "King Khan" genannt wird, die Ehrendoktorwürde der Universität von Edinburgh.

kha/dpa

Mehr zum Thema


Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
zum Forum...
Sagen Sie Ihre Meinung!

© SPIEGEL ONLINE 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.