Zitat des Tages Gerhard Schröders Angst vor Studenten

Selbst Politikern, die schon viele Buhrufe und Pfeifkonzerte erlebt haben, wird bei Auftritten an Unis noch mulmig. Das bekannte jetzt der Kanzler - Gerhard Schröder bekommt nicht gern von Studenten die "Jacke voll".


Kanzler Schröder (bei seiner Rede in Künzelsau): Jacke wie Hose
DPA

Kanzler Schröder (bei seiner Rede in Künzelsau): Jacke wie Hose

"Wenn man so als Politiker in die Universitäten kommt, ist man immer ein bisschen bedrückt. Weil man schon denkt, man kriegt wieder die Jacke voll. Nicht tätlich natürlich, aber verbal schon."

Bundeskanzler Gerhard Schröder am vergangenen Freitag zu einem früheren gemeinsamen Auftritt mit dem Unternehmer Reinhold Würth in einer Universität. Beide waren aber damals laut Schröder mit Beifall begrüßt worden. Am Freitag kam der Kanzler zu Gast bei einem Festakt zum 60-jährigen Bestehen des Handelskonzerns Würth in Künzelsau. Der Schraubenfabrikant stiftete zehn Millionen Euro für die Künzelsauer Fachhochschule, die künftig Reinhold Würths Namen tragen soll.


Mehr zum Thema


© SPIEGEL ONLINE 2005
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.