Suchmaschinen: EU-Parlament stimmt für Aufspaltung von Google und Co.

Suchmaschinen: EU-Parlament stimmt für Aufspaltung von Google und Co.

Die Abgeordneten des Europaparlaments haben sich dafür ausgesprochen, große Suchmaschinenkonzerne zu zerschlagen. Das Ergebnis ist keineswegs bindend - erhöht aber den Druck auf die EU-Kommission. mehr... Forum ]

heute, 18:02 Uhr von stimmvieh_2011: Ich hoffe inständig TTIP kommt bald. Damit werden den ignoranten Politikern die Hände gebunden.... mehr...

Interaktive Grafik




Netzwelt auf Twitter

Über diesen Account erreichen Sie das Ressort und verpassen keinen Artikel. Außerdem können Sie Kontakt zu unseren Redakteuren aufnehmen:

Christian Stöcker

Markus Böhm

Judith Horchert

Matthias Kremp

Ole Reißmann

Trivial Pursuit
Das Wissensspiel auf SPIEGEL ONLINE


Statt lebenslänglich Angeblicher Anonymous-Hacker zu Geldstrafe verurteilt

Statt lebenslänglich: Angeblicher Anonymous-Hacker zu Geldstrafe verurteilt

Einem mutmaßlichen Anonymous-Aktivisten drohte in den USA eine lange Haftstrafe - bis jemand verstand, dass die "Hacker"-Angriffe wohl gar nicht so schlimm waren. Kritiker bemängeln jetzt die Unklarheit der Gesetze. mehr... Forum ]

+++ Security-Ticker +++ Software gegen Regin-Trojaner, Skype-Update, Flash-Player-Lücke

+++ Security-Ticker +++: Software gegen Regin-Trojaner, Skype-Update, Flash-Player-Lücke

Eine Bochumer Firma wirbt damit, ein Programm zum Aufspüren des mutmaßlichen NSA-Trojaners Regin entwickelt zu haben. Außerdem im Security-Ticker: ein Skype-Update für den Mac und eine kritische Flash-Player-Lücke. mehr... Forum ]

Neue Fotos für Wikipedia Wikimedia Frankreich startet Käse-Crowdfunding

Neue Fotos für Wikipedia: Wikimedia Frankreich startet Käse-Crowdfunding

Vom Kartoffelsalat bis zum Jesus-Sandwichtoaster wurde schon vieles per Crowdfunding finanziert. Jetzt bittet auch Wikimedia Frankreich online um Spenden: Ziel der Aktion sind frische Käsefotos fürs Online-Lexikon Wikipedia. mehr... Forum ]

Datensammelei per App Sicherheitsexperte vergleicht Uber mit der NSA

Datensammelei per App: Sicherheitsexperte vergleicht Uber mit der NSA

Angeblich wird fast alles erfasst, vom Batteriestand bis zu den SMS: Ein Sicherheitsforscher wirft dem Mitfahrdienst Uber vor, mit seiner Android-App heimlich zahlreiche Informationen zu sammeln. Das Unternehmen reagiert wortkarg. mehr... Forum ]

heute, 14:59 Uhr von helau2006: Nicht jeder ist IT-Spezi. Ich halte es sehr wohl für beklagenswert wenn Apps diese Eigenschaften... mehr...

Personalisierte Werbung Twitter will wissen, welche Apps Sie haben

Personalisierte Werbung: Twitter will wissen, welche Apps Sie haben

Ahnen Sie, was Twitter auf Ihrem Smartphone treibt? Das Unternehmen will erfahren, welche Apps seine Nutzer installiert haben - und guckt bald ungefragt nach. Die Funktion lässt sich aber abschalten. mehr... Forum ]

heute, 15:28 Uhr von rocketsquirrel: Macht die Facebook-App ab dem 1.1.2015 auch... mehr...

Virales Video Londoner spielen Tischtennis in der U-Bahn - ohne Ball

Virales Video: Londoner spielen Tischtennis in der U-Bahn - ohne Ball Video

Tischtennis ist ein toller Sport: Man braucht dazu nichts außer zwei Spielern, und man kann ihn überall ausüben. Stimmt nicht? Irgendwie doch, wie zwei Londoner auf einem gut gefüllten U-Bahn-Steig vorführen. mehr... Video | Forum ]

heute, 12:50 Uhr von dr3i: Hat eig. sonst noch jemand das Problem dass häufig nur die Werbung kommt und dann nichts mehr? mehr...

Videospiel-Fanlevel Sackmännchen spielen "Final Fantasy"

Videospiel-Fanlevel: Sackmännchen spielen "Final Fantasy"

Im Editor der Hüpfspielreihe "Little Big Planet" erschaffen Fans skurrile Welten und Mini-Spiele. Ein Spieler hat sogar das legendäre "Final Fantasy VII" nachgebaut - komplett. Von Markus Böhm mehr... Forum ]

"Framed" im Test In diesem Agenten-Comic spielen Sie mit

"Framed" im Test: In diesem Agenten-Comic spielen Sie mit Fotos

Die iOS-App "Framed" ist ein interaktiver Comic. Nur, wenn der Spieler seine Bilder in die richtige Reihenfolge bringt, geht die Geschichte weiter. Eine innovative Idee, doch dem Spiel fehlt der Feinschliff. Von Markus Böhm mehr... Forum ]

heute, 12:32 Uhr von Labs-Kautz: Von Ihrem Standpunkt aus gesehen haben Sie Recht, ja. Ich gehöre nur zu den Menschen die... mehr...

Auslieferungsverfahren Kim Dotcom zeigt sich vor Gericht

Auslieferungsverfahren: Kim Dotcom zeigt sich vor Gericht

Gerichtstag für Kim Dotcom: Im Auslieferungsverfahren gegen den umstrittenen Internetunternehmer sollen die Auflagen verschärft werden. Den wartenden Reportern hatte der gebürtige Kieler nichts zu sagen. mehr... Forum ]

heute, 16:37 Uhr von apfelmännchen: Diejenigen, die hier so laut "Kim Dotcom einsperren" schreien, sollten sich mal in Ruhe... mehr...

Manipulierte USB-Sticks Wie Kate Winslet nach Nordkorea kam

Manipulierte USB-Sticks: Wie Kate Winslet nach Nordkorea kam

Besucher aus China schleusen Hollywood-Filme, südkoreanische Serien und politisches Informationsmaterial nach Nordkorea. Dort wird die subversive Kost gierig konsumiert - auch wenn das nicht ganz ungefährlich ist. Von Ulrike Putz mehr... Forum ]

heute, 11:17 Uhr von sitiwati: illegale Raubkopien? gibts auch legale? mehr...

Irreführende Werbung Sony muss PS-Vita-Käufern Geld zurückzahlen

Irreführende Werbung: Sony muss PS-Vita-Käufern Geld zurückzahlen Fotos

US-Verbraucherschützer haben Sony verpflichtet, Konsolenkäufer zu entschädigen - weil die PS Vita die Versprechungen der Werbung nicht erfüllt. Der Konzern sieht darin offenbar keinen Grund, auf missverständliche Spots zu verzichten. mehr... Forum ]

heute, 14:11 Uhr von Sandygirl: Finde ich gut, dass man anfängt so gegen Werbelügen vorzugehen! mehr...

Such-Alternativen Meine Woche ohne Google

Such-Alternativen: Meine Woche ohne Google

Wie lässt sich der Alltag eines Webarbeiters ohne Google bestreiten? Taugen DuckDuckGo, Bing und Qwant als Alternative? Wo fehlt Google kaum, wo ist es unverzichtbar? Wir haben es ausprobiert. Ein Selbstversuch von Ole Reißmann mehr... Forum ]

heute, 15:19 Uhr von Phallus_Dei: "Qwant [...] Mittlerweile hat sich der Medienkonzern Springer an der Suchmaschine... mehr...

Virales Video über Tschernobyl Drohnenflug über der Geisterstadt

Virales Video über Tschernobyl: Drohnenflug über der Geisterstadt

Das rostige Riesenrad eines verlassenen Vergnügungsparks, leere Hochhaussiedlungen, ein verfallenes Schwimmbad und verwaiste Kinderbetten - ein neues Video zeigt die ukrainische Geisterstadt Prypjat bei Tschernobyl aus einer bedrückenden Perspektive. Von Judith Horchert mehr... Forum ]

heute, 09:32 Uhr von dr.joe.66: Die Atom-Industrie redet von einem Super-Gau alle 100.000 Jahre. Bei aktuell ca. 500 AKWs weltweit... mehr...

Spähtrojaner Regin Geheimdienste auf frischer Tat ertappt

Die Enthüllungen über den Spionagetrojaner Regin, offenbar ein Produkt der NSA, leiten eine neue Phase ein. Die Konsequenzen der Snowden-Enthüllungen haben die Gegenwart erreicht. Eine Kolumne von Sascha Lobo mehr... Forum ]

heute, 17:47 Uhr von Untertan 2.0: Ganz genau. Es hat doch praktisch jeder Geheimnisse, die nicht mal illegal sein müssen, von denen... mehr...

Armband als Bildschirm Sony plant angeblich E-Ink-Smartwatch

Armband als Bildschirm: Sony plant angeblich E-Ink-Smartwatch

Die nächste Sony-Smartwatch soll weniger können, dafür besser aussehen als die Konkurrenz. Das zumindest behauptet ein Medienbericht. Die Beschreibung der neuen Uhr erinnert stark an ein Projekt, das es bereits gibt. mehr... Forum ]

heute, 08:27 Uhr von Olaf: Ich denke es geht hier um die Unterscheidung zwischen "ich" und "man" und die... mehr...

Onlinesicherheit So prüfen Sie, welche Geräte auf Ihr Google-Konto zugreifen

Onlinesicherheit: So prüfen Sie, welche Geräte auf Ihr Google-Konto zugreifen

Ein verbessertes Dashboard erweitert Googles Sicherheitsfunktionen: In "Geräte & Aktivitäten" lässt sich prüfen, welche eigenen PC, Smartphones und Tablets bei dem Konzern angemeldet sind. Vom Account abtrennen kann man sie damit auch - theoretisch. mehr... Forum ]

Internetunternehmer Kim Dotcom soll pleite sein

Internetunternehmer: Kim Dotcom soll pleite sein Fotos

Mit seiner Onlineplattform Megaupload machte Kim Dotcom Millionen - bis er ins Visier der US-Behörden geriet. Jetzt soll dem umstrittenen Internetunternehmer das Geld ausgegangen sein. mehr... Forum ]

heute, 07:30 Uhr von threeways: Ich bin sehr verwundert über die eher positive Meinung zu diesem Typen. Kim Schmitz ist nichts... mehr...