Download-Tipps für iOS und Android Das sind die spannendsten Apps des Dezembers

"Lego AR" verknüpft echtes und virtuelles Spielzeug, "Datally" ist ein Türsteher fürs Smartphone - und der "RetroBrowser" bezaubert Internet-Nostalgiker. Zehn aktuelle App-Empfehlungen.

Von und


Sie wollen mehr App-Tipps? Hier sind unsere Top-Apps 2017:

Und hier folgen noch 30 zeitlose gute Apps:

Fotostrecke

30  Bilder
Tipps aus der Netzwelt: Diese Apps für iOS und Android empfehlen wir

Sie wollen noch mehr App-Tipps? Abonnieren Sie hier kostenlos unseren Newsletter Startmenü.

Jeden Montag um 16 Uhr in Ihrem Posteingang: Startmenü verrät, was die Tech-Welt bewegt - und Sebastian Meineck empfiehlt die App der Woche.



insgesamt 2 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
rocknrolf88 02.01.2018
1. Neue Apps für Android und iOS
Meines Wissens gibt es sogar in Deutschland (weltweit sowieso) deutlich mehr Android- als iOS-Nutzer und schon deshalb wäre eine entsprechende Reihenfolge schon in der Überschrift angebracht. Mal ganz davon abgesehen, dass auch im Alphabet das A vor dem i steht.
Lassehoffe 02.01.2018
2. IOS hat die umsatzstärkere Zielgruppe
Wenn sie zur Kenntnis nehmen, das IOS doppelt so viel Umsatz mit apps macht wie Android, werden sie vielleicht verstehen, warum die zahlungskräftigere Zielgruppe zuerst genannt wird. 2016 hat Apple 75 Prozent des weltweiten App-Umsatzes gemacht. Android User kaufen sich ja meistens das billigere System und sind bereit, weniger Geld auszugeben. Deshalb entwickelt natürlich jeder lieber für IOs. Kein klar denkender Mensch würde deshalb lieber Spiele für Android produzieren, nur. weil es im Alphabet weiter vorne steht.
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2017
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.