Download-Tipps Das sind die zehn besten Apps des Juli

Der Nachfolger des beliebten "Agar.io" hat das Zeug zum Spielehype. Mit Tinycards wird Lernen zum Kinderspiel. Und Kitchen Stories hilft Anfängern beim Kochen. Zehn aktuelle App-Empfehlungen.

Eine Auswahl von


Jeden Monat kommen Hunderte neuer Apps auf den Markt. Doch welche sind es wert, ausprobiert zu werden? Hier sind zehn Programme, die auch am Ende des Monats Juli noch in Erinnerung geblieben sind:

Der weltweit größte Spielehype des Monats, "Pokémon Go", kommt übrigens bewusst nicht in dieser Zehner-Auswahl vor - dafür gibt es schon zu viele einzelne Artikel zum Thema. Bei Interesse legen wir Ihnen vor allem diese Fotostrecke ans Herz, die zusammenfasst, was Eltern über "Pokémon Go" wissen sollten.

"Pokémon Go"

"Pokémon Go"

Außerdem empfehlen wir Ihnen unser Quiz zum Thema "Pokémon Go": Können Sie echte Vorfälle rund um das Smartphone-Spiel von fiktiven unterscheiden? Testen Sie Ihr Wissen hier.



insgesamt 2 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
nolabel 01.08.2016
1. Dwd
Die Dwd-App ist klasse, ersetzt bei mir 2 Wetter-Apps und ein Regenradar.
elgarak 03.08.2016
2. Scrivener
Die wichtigste App Veröffentlichung des letzten Monats haben Sie vergessen: Das Schreib-Programm Scrivener. Damit kann man jetzt auch auf seinem iOS-Gerät komplexe Dokumente schreiben, organisieren und kreieren. Aber anscheinend sind bei Ihnen mobile Geräte immer nur noch Spielzeug, Musikmaschine und Lustig-Bilder-Macher.
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.