Fotobearbeitung auf dem Smartphone Der letzte Schliff für Silvester-Schnappschüsse

Wenigstens nachträglich sollen die Sektgläser glitzern, das Feuerwerk wie gemalt aussehen und der Käse elegant aus dem Pfännchen tropfen: Wir stellen fünf der besten Foto-Feinschliff-Apps für Smartphones vor.

AFP/ Lightricks

Von


Vom glitzernden Kitschfilter bis hin zur Profi-Software: Wer Fotos auf seinem Smartphone bearbeiten will, findet in den App-Stores von Google und Apple eine riesige Auswahl. Meist ist das auch nötig: Denn spätestens am Tag danach wirkt manche Aufnahme vom Raclette in der dunklen Wohnung oder das Bild vom Feuerwerk in der vernebelten Nacht doch nicht so schön wie gedacht.

Bei der Bildbearbeitung lässt sich allerdings noch etwas aus den Fotos herausholen. Gewöhnliche Farbfilter sind dabei fast Nebensache geworden: Das Monopol darauf hat nicht mehr der App-Klassiker Instagram, das können mittlerweile fast alle. Wer heute bei den Hobbyfotografen punkten will, muss kreative Effekte liefern.

Die App-Anbieter bieten daher ziemlich extravagante Lösungen an: Spiegelungen in Sektgläsern müssen wie Sterne funkeln, das Feuerwerk wie ein Kunstwerk von Jackson Pollock aussehen - und mit ein paar Tricks läuft der Käse dann zumindest auf dem Foto wie gewünscht aus dem Raclette-Pfännchen.

Die Nutzer profitieren davon, dass ein harter Konkurrenzkampf unter den Anbietern tobt. Platzhirsche wie "PicsArt" verteidigen zwar immer noch ihren Rang an der Spitze der Stickerprofis. Doch Apps wie "Deep Art Effects" und "Kirakira+" ziehen nach. Die Underdogs sind dabei, die großen Anbieter mit ihren Ideen vom Thron zu stoßen.

In unserer Fotostrecke zeigen wir einige der besten Apps, mit denen man seinen Silvester-Aufnahmen den letzten Schliff verpasst - und mit Stickern, Glitzerkitsch und Bewegungstricks noch mehr aus seinen Smartphone-Fotos herausholt.



insgesamt 2 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
mathaeus 01.01.2019
1. Picsart...
Bitte schauen Sie sich die Berechtigungen dieser App an, bevor Sie sie installieren! Was den Autor nur veranlasst haben könnte, diese zu empfehlen...
e_pericoloso_sporgersi 01.01.2019
2.
Verstehe nicht, was eine Glitzereffekt-App längerfristig bringen soll. Empfehlenswert: Snapchat von Google, ein wirklich vernünftiges Bildbearbeitungsprogramm (mit, wer's mag, dutzenden von Effekten)... kostenlos!!
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2019
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.