In eigener Sache: DER SPIEGEL für Windows 8

Erleben Sie den SPIEGEL jetzt auch auf Windows-8-Geräten: Preisgekrönter SPIEGEL-Journalismus, ergänzt um viele interaktive Grafiken und Videos. Jetzt ausprobieren.

Zur Großansicht
SPIEGEL ONLINE

Den digitalen SPIEGEL gibt es nun auch für die Welt von Windows 8: Auf dem Microsoft-Tablet Surface etwa wird Deutschlands größtes Nachrichtenmagazin nun zum Multimedia-Erlebnis. Mehr als 20 Videoreportagen und interaktive Grafiken bereichern die Artikel im digitalen Heft.

Und so kommen Sie an die SPIEGEL-App für Windows 8: Klicken Sie hier, um die App kostenlos herunterzuladen. Jede Ausgabe kostet 3,99 Euro, im Abonnement pro Ausgabe nur 3,90 Euro.

Der digitale SPIEGEL erscheint sonntags ab 8 Uhr auf allen Kanälen. Für Abonnenten des gedruckten Heftes gibt es Sonderkonditionen, sie zahlen nur einen geringen Aufpreis und haben damit Zutritt zur kompletten digitalen Welt des SPIEGEL.

Überblick über den digitalen SPIEGEL und unsere Mobil-Angebote:

Diesen Artikel...
Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Auf anderen Social Networks teilen

  • Xing
  • LinkedIn
  • Tumblr
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • deli.cio.us
  • Digg
  • reddit
Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
insgesamt 5 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
1. Nicht schlecht, aber...
orbb 08.12.2012
...die App macht nicht immer Spaß: - Performance: Artikel brauchen ziemlich lange zum laden. Das spaltenweise Scrollen (sehr gute Idee!) nutze ich ebenfalls nicht sehr häufig, weil es doch arg ruckelt. - Einen Sonntag war das Kaufen des Heftes unmöglich. Die Fehlermeldung sagte aber nix darüber, wo der Grund liegt (Server überlastet? Keine Bonität? Was ganz anderes?) - Das Inhaltsverzeichnis hat nicht die tolle Markierung von der iPad-App, die anzeigt, ob man den Artikel bereits gelesen hat. - Das Eindrehen in ein Heft ist zu umständlich gelöst. Ein direkterer Weg weg würde mich sehr gefallen. Auch, wenn ich häufig inhaltlich nicht übereinstimme, so ist die Windows 8-App, wie der iPad-Pendant, technisch sehr innovativ. An der 8er-Version gefallen mir besonders die Inhaltsvorschau im Metro-Style und das spaltenweise Scrollen (und noch besser, wenn die Performance stimmt).
2. App für Windows Phone 8
Miele 14.12.2012
Ich nutze regelmäßig die App für mein Iphone und bin damit sehr zufrieden. Ich werde aber kurzfristig auf das neuen Lumia 920 mit Windows Phone 8 wechseln. Wann wird hier eine entsprechende App entwickelt? Sicherlich kann das E-Paper im Browser eines Windows-Phone gelesen werden, offline besteht die Möglichkeit leider nicht. Für mich ist es daher ein noch nicht ganz "Überall-Spiegel".
3. App für windows 8
medo 04.03.2013
Hey, ich benutze das App auf meinem Tablett Win8. Allerdings funktioniert das Hochformat bei mir nicht. Wäre interessant, ob andere ähnliche Probleme haben
4. Fehanzeige!
GrafKrolock 09.08.2013
Zitat von MieleSicherlich kann das E-Paper im Browser eines Windows-Phone gelesen werden, offline besteht die Möglichkeit leider nicht. Für mich ist es daher ein noch nicht ganz "Überall-Spiegel".
Leider geht nicht mal das. Auf meinem Lumia 620 behauptet die Webseite, der Browser werde nicht unterstützt. Ich vermute, die Geschichte wurde zwar unter WP7 getestet, aber WP8 blieb bislang offensichtlich außen vor. Das ist vor allem deshalb schade, da es eine W8-Version des Readers ja bereits gibt.
5. optional
spmc-1362661724478 12.12.2013
Ich habe die Win 8 App des Spiegels und habe ein Abo für die digitale Ausgabe des Spiegel. Ich habe aber in der App noch keine Möglichkeit gefunden mich dort einzuloggen.
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Netzwelt
Twitter | RSS
alles aus der Rubrik Apps
RSS
alles zum Thema DER SPIEGEL
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH

SPIEGEL ONLINE Schließen


  • Drucken Versenden
  • Nutzungsrechte Feedback
  • Kommentieren | 5 Kommentare
  • Zur Startseite
Der digitale SPIEGEL
SPIEGEL ONLINE besser nutzen

Vernetzen Sie sich mit uns:


SERVICES
Nutzen Sie unsere praktischen Angebote:

WIDGETS
Bleiben Sie auf dem Laufenden

E-Book-Tipp
  • Christian Stöcker:
    Spielmacher
    Gespräche mit Pionieren der Gamesbranche.

    Mit Dan Houser ("Grand Theft Auto"), Ken Levine ("Bioshock"), Sid Meier ("Civilization"), Hideo Kojima ("Metal Gear Solid") u.v.A.

    Kindle Edition: 1,99 Euro.

  • Einfach und bequem: Direkt bei Amazon bestellen.