Archiv Netzwelt

Messenger-Dienst: WhatsApp kämpft erneut mit Ausfällen

Messenger-Dienst: WhatsApp kämpft erneut mit Ausfällen

17.05.2017, 21:31 Uhr

WhatsApp war am Mittwochabend für einige Zeit nicht abrufbar - schon wieder. Die User nahmen es mit Humor. mehr... Forum ]


Chelsea Manning: Längst kein Happy End

Chelsea Manning: Längst kein Happy End

17.05.2017, 18:27 Uhr

Die US-Whistleblowerin Chelsea Manning ist frei. Darüber kann man sich freuen - aber nur kurz. Ihre Freilassung ist eine Ausnahme, die Missstände bestehen fort. Ein Kommentar von Judith Horchert und Angela Gruber mehr...

Digitaldemokratie: Drei Hilflosigkeiten und ein Hoffnungsfall

Digitaldemokratie: Drei Hilflosigkeiten und ein Hoffnungsfall

17.05.2017, 15:22 Uhr

Im Umgang der Demokratie mit der digitalen Gesellschaft gibt es ein beherrschendes Gefühl: Hilflosigkeit. Das zeigen "WannaCry", ein Tweet von Donald Trump und Heiko Maas' Netzgesetz. Doch es gibt Hoffnung. Eine Kolumne von Sascha Lobo mehr... Forum ]


Prognose zur I/O: Das gibt es Neues auf Googles Programmierer-Festival

Prognose zur I/O: Das gibt es Neues auf Googles Programmierer-Festival

17.05.2017, 13:51 Uhr

Vor seiner Haustür in Kalifornien lädt Google zur Entwicklerkonferenz. Statt in einem Konferenzzentrum zeigt der Konzern seine Neuheiten auf einem Freigelände - und dürfte einige Überraschungen dabeihaben. Von Matthias Kremp mehr... Forum ]

US-Whistleblowerin: Chelsea Manning ist frei

US-Whistleblowerin: Chelsea Manning ist frei

17.05.2017, 13:47 Uhr

Chelsea Manning sollte ursprünglich 35 Jahre in Haft, am Ende waren es sieben Jahre. Am Mittwoch hat die Whistleblowerin das Gefängnis in Kansas verlassen. mehr... Forum ]


Nach "WannaCry"-Attacke: "Shadow Brokers" drohen mit neuen Veröffentlichungen

Nach "WannaCry"-Attacke: "Shadow Brokers" drohen mit neuen Veröffentlichungen

16.05.2017, 17:30 Uhr

Die "Shadow Brokers" werden oft im Zusammenhang mit der Erpressersoftware "WannaCry" genannt. Die Hacker haben die zugrunde liegende Sicherheitslücke öffentlich gemacht - und wollen offenbar nachlegen. mehr...

Bundesgerichtshof: Gefahr von Hackerangriffen kann Surfprotokolle rechtfertigen

Bundesgerichtshof: Gefahr von Hackerangriffen kann Surfprotokolle rechtfertigen

16.05.2017, 14:40 Uhr

Dürfen Websites des Bundes IP-Adressen ihrer Besucher speichern? Diese Frage beschäftigt die Gerichte seit fast zehn Jahren - und wird es nach dem Urteil des Bundesgerichtshofs wohl noch weiter tun. mehr... Forum ]


Smartphone LG G6 im Test: Fast ein Sieger

Smartphone LG G6 im Test: Fast ein Sieger

16.05.2017, 13:29 Uhr

Mit seinem neuen Vorzeige-Smartphone G6 will LG alles besser machen, was beim Vorgängermodell schiefgelaufen ist. Fast hätte das geklappt. Von Matthias Kremp mehr... Forum ]

Erpressersoftware: 450 Computer der Bahn von "WannaCry"-Virus  betroffen

Erpressersoftware: 450 Computer der Bahn von "WannaCry"-Virus  betroffen

16.05.2017, 12:55 Uhr

Wohl nirgendwo in Deutschland waren die Folgen des "WannaCry"-Online-Angriffs präsenter als auf Bahnhöfen. Bis die Anzeigetafeln der Deutschen Bahn wieder funktionieren, kann es noch dauern. Lösegeld will der Konzern nicht gezahlt haben. mehr... Forum ]


Sanktionen: Ukraine sperrt russische Internetdienste

Sanktionen: Ukraine sperrt russische Internetdienste

16.05.2017, 12:05 Uhr

Es trifft das beliebte Netzwerk Vkontakte ebenso wie Suchmaschinen und E-Mail-Anbieter: Die Ukraine sperrt als Teil von Sanktionen nun russische Websites. mehr... Forum ]

Spekulationen über "WannaCry"-Attacke: Was ist dran an der Nordkorea-Spur?

Spekulationen über "WannaCry"-Attacke: Was ist dran an der Nordkorea-Spur?

16.05.2017, 10:05 Uhr

Die Erpressersoftware "WannaCry" hat weltweit Computer lahmgelegt. Nun suchen IT-Experten nach den Urhebern des Angriffs. Eine erste Spur deutet auf Nordkorea hin. Echte Beweise gibt es aber noch nicht. mehr... Video ]

"WannaCry"-Cyberangriffe: Grüne attackieren IT-Sicherheitsstrategie der Bundesregierung

"WannaCry"-Cyberangriffe: Grüne attackieren IT-Sicherheitsstrategie der Bundesregierung

16.05.2017, 05:00 Uhr

Nach der "WannaCry"-Angriffswelle gerät die deutsche IT-Sicherheitsstrategie in die Kritik. Die Grünen fordern besseren Schutz für Bürger und Unternehmen - und ein Verbot für deutsche Dienste, Sicherheitslücken geheim zu halten. mehr... Forum ]