Blackberry-Chef Thorsten Heins (mit Blackberry Q10): Das Unternehmen heißt jetzt wie seine Produkte
AP

Blackberry-Chef Thorsten Heins (mit Blackberry Q10): Das Unternehmen heißt jetzt wie seine Produkte