Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.

Fotodruck im Test: So gut drucken die Poster-Firmen

Von Ralph Altmann

Leinwand, Aluplatte, Acrylglas: Großformat-Drucke auf edlem Material werden günstiger. Aber was taugen sie, wie lange halten sie? Das Fachmagazin "c't" hat die Qualität bei sieben Anbietern getestet.

Die Schnittkanten von Dibond und Acryl sind meist sägerau und oft messerscharf Zur Großansicht

Die Schnittkanten von Dibond und Acryl sind meist sägerau und oft messerscharf

Jahrhundertelang gehörte noch zwingend ein Rahmen um das Bild, wenn es ein Kunstwerk sein sollte, heute bevorzugen viele Menschen die rahmenlose Präsentation. Stabil und langlebig soll es sein, möglichst geschützt vor Staub und Kratzern. Ersteres leistet die Kaschierung auf einer stabilen und dennoch dünnen und leichten Trägerplatte, Markenname Dibond. Den Oberflächenschutz und gleichzeitig den ultimativen Glanz verleiht eine aufgeklebte Acrylglasplatte (Diasec heißt das Originalverfahren).

Solche Präsentationsformen waren bis vor wenigen Jahren fast unerschwinglich, inzwischen bieten viele Fotolabore sie standardmäßig an, und die Preise sind nicht mehr weit von denen konventioneller Glasbilderrahmen gleicher Größe entfernt.

Von Großlabor bis zur Fineart-"Manufaktur" - das Fachmagazin "c't" hat im aktuellen Sonderheft "Digitale Fotografie" Drucke von sieben Anbietern getestet.

Diesen Artikel...
Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
insgesamt 4 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
1. Gut gebrüllt Löwe!
lalito 03.10.2010
Ausführlicher Artikel mit der Aussage, dass sich die Anbieter nichts schenken, mit nachvollziebaren Preisrahmen und bisschen seenby loben - warum auch nicht ;-))
2. Besondere Acrylglas Technik
Fotokatze 17.03.2011
Hallo! Natürlich kann so eine Übersichtsliste von Anbietern nie vollständig sein. Eine sehr interessante Ausführungsvariante für die Acrylglas Foto Produktion hat aber in der Übersicht gefehlt. Ich kenne nur eine Produktionsvariante die alle Vorteile der Acryl-Poster Technologie vereint und dabei auf die, nach meiner persönlich Ansicht, sehr hässlichen Sandwich-Ausführung aus Acrylscheibe und störender AluDibond Platte verzichtet. Mit der von digiposter realisierten Acryl Variante bleibt der schwebende, dreidimensionale Eindruck des Acrylfotos erhalten und wird nicht durch die rückseitig montierte AluDibond Hilfsplatte zu Nichte gemacht. Besonders die seitlichen Einblicke heben dabei den perfekten Eindruck. Es handelt sich aber dabei nicht um einen wenig qualitativen Direktdruck, sondern der Druck erfolgt auf einer Spezialfotofolie mit rückseitiger Metallbeschichtung. Diese ist absolut Licht undurchlässig. Dadurch erreicht man den bestmöglichen Kontrast des Fotos hinter der Acrylglasscheibe, ohne dass sich die darunter liegende Blümchentapete abzeichnet. Die unsichtbare und einfach anzubringende Aufhängung erlaubt die perfekte Präsentation des Acrylfotos an jeder Wand. Wenn diese Alternativ interessiert, der sollte unbedingt bei digiposter vorbei schauen: http://www.digiposter.de/info/info.php?tpl=produkt_acryl.htm Viele Grüße Fotokatze
3. Fotokunst mit Sinn
griemann 08.03.2013
...ich möchte hier mal einen anbieter ergänzen (auch auf die gefahr hin, dass mein link gelöscht wird :-)), weil ich das konzept einfach genial und so sehr unterstützenswert finde. Photocircle bietet acrylglasbilder in absoluter premium-qualität und tut auch noch etwas gutes. man unterstützt auf der platform mit jedem kauf von fotokunst und jedem druck ein soziales entwicklungsprojekt - immer da, wo das bild gemacht wurde. genial! sorry whitewall und co. da könnt ihr nicht mithalten... ich wünsche dem team von photocircle in jedem fall viel erfolg http://www.photocircle.net/de/home
4. Schnell und mit Schweizversand
Suter 03.07.2013
Dank der Liste habe ich mich bei den deutschen Fotoanbietern ein wenig umgesehen (leider gibt es kaum einen Anbieter in der Schweiz) und mich letztendlich für www.poster-union.de entschieden. Scheinbar haben die einen neuen Shop - der Service ist aber für mich als Schweizerin genial, weil die scheinbar als einiziger Anbieter tatsächlich ohne weiteres auch in die Schweiz liefern. Mit der Bilderdruck Qualität von Poster Union war ich sehr zufrieden - und wie im Artikel schon beschrieben, der Preis passt absolut für die Leistung.
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    

© SPIEGEL ONLINE 2010
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH



Gefunden in...

c't Special Digitale Fotografie
Ausgabe 04/2010

Inhaltsverzeichnis

Heft bestellen

c't magazin.de


Anbieter im Vergleich

Anzeige
  • Christian Stöcker:
    Spielmacher

    Gespräche mit Pionieren der Gamesbranche.

    Mit Dan Houser ("Grand Theft Auto"), Ken Levine ("Bioshock"), Sid Meier ("Civilization"), Hideo Kojima ("Metal Gear Solid") u.v.a.

    SPIEGEL E-Book; 2,69 Euro.

  • Bei Amazon kaufen.
Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier: